Herzlich willkommen
Aktuelles und Berichte
Gottesdienst zu Neujahr
Gottesdienst zu Neujahr
31.12.2020

Der Videogottesdienst zu Neujahr aus unserer Kirche kann ab dem 01.01.2021, 10 Uhr auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden:
https://youtu.be/0Jzo2uUDqfI

Die in der Predigt angeschnittene Lebensgeschichte von Wilhelm Buntz finden Sie ausführlich unter https://www.youtube.com/watch?v=mFZGYw4GHAE&t=2410s

...mehr >>
Keine Präsenzgottesdienste bis zum 10. Januar möglich
Keine Präsenzgottesdienste bis zum 10. Januar möglich
19.12.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

ich hatte mich sehr auf die Gottesdienste in Weihnachtszeit und auch zum Übergang der Jahre mit Ihnen gefreut. Ich muss Ihnen nun aber leider mitteilen, dass der Gottesdienst im Freien an Heilig Abend - und auch alle anderen Präsenzgottesdienste einschließlich dem 10. Januar - nicht stattfinden können.

Da der Inzidenzwert in Karlsruhe Land inzwischen deutlich auf über 200 gestiegen ist, haben sich die Mitglieder des Evangelischen Kirchengemeinderates in enger Abstimmung mit dem Kirchenbezirk nach intensivem Abwägen einstimmig für diesen drastischen Schritt entschieden. Er entspricht auch den Absprachen zwischen Landesregierung und Landeskirche.

Ich kann mir vorstellen, dass viele von Ihnen nun sehr enttäuscht sind. Wir sind es in gewisser Weise auch. Manche von Ihnen sagten mit in letzter Zeit auch: "Weihnachten ohne Kirche ist kein Weihnachten."
Das kann ich gut verstehen. Aber vielleicht dürfen wir den Satz so umformulieren: "Weihnachten ohne Jesus ist kein Weihnachten!"

Und hier darf ich sagen: Zum Glück kann die Pandemie die Geburt Jesu nicht rückgängig machen. Und zum Glück ist er uns nahe und bei uns - gerade auch in Zeiten wie diesen. Vielleicht können wir ja in diesem Jahr die Weihnachtszeit nutzen und ganz neu entdecken, dass Jesus Christus im Auf und Ab unseres Lebens und auch unserer Gesellschaft uns nahe ist. Und ich denke, es ist auch eine Zeit, in der wir in der Fürbitte und auch mit praktischer Hilfe für all die Menschen eintreten sollten, die nicht so privilegiert wie wir Menschen in Deutschland. 

Wir werden heute in unserer Kirche einen Weihnachtsgottesdienst aufzeichnen, den wir ab dem 24. Dezemberuf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen werden. Den Einstiegslink finden Sie dann auch auf unserer Homepage.
Die Predigt werde ich auch in schriftlicher Form auf die Homepage stellen. Auch sonst werden wir in der nächsten Zeit immer wieder Gottesdienste in digitaler Form und Predigten schriftlich veröffentlichen.

Ich danke Ihnen sehr herzlich und wünsche Ihnen von Herzen Gottes reichen Segen.

Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Familiengottesdienst mit Krippenspiel noch möglich
Familiengottesdienst mit Krippenspiel noch möglich
19.12.2020

Das Krippenspiel-to-go ist fertig produziert und vervielfältig

...mehr >>
Orangenverkauf
Orangenverkauf
18.12.2020

Liebe Gemeindeglieder,

da am Sonntag der Gottesdienst ausfallen wird und es auch noch nicht sicher ist, ob wir die Gottesdienste an Weihnachten gestalten können, wir aber die Orangen für das Projekt "Jugend und Gemeinde" schon gekauft haben, möchten wir ab Freitag, 18. Dezember einen Verkauf starten.

Im Pfarrhof, Wallonenstraße 21, stehen Orangen abgepackt zu 5 oder 10 Stück in Netzen zum Mitnehmen bereit.
Bitte werfen Sie das Geld (5 oder 10 Euro)  in Umschlägen in den Briefkasten neben der Pfarrscheune.
Wir halten Briefumschläge dafür neben den Orangen bereit.

Das Netz, in dem die Orangen verpackt sind, können Sie bei ihren nächsten Einkäufen im Supermarkt als Gemüsenetz verwenden und so noch der Umwelt etwas Gutes tun!

Die Orangen haben eine sehr gute Qualität. Sie unterstützen damit gleichzeitig die Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde. Ich danke Ihnen herzlich.

Herzliche Grüße
Lothar Eisele

...mehr >>
Wichtige Infos aus dem Pfarramt!
17.12.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

aufgrund der stark gestiegenen Anzahl an Infizierten und auch der drastischen Zunahme der Sterbefälle haben sowohl unser Pfarrkonvent als auch der Evangelische Kirchengemeinderat gestern digital getagt.

Das Ergebnis:

4. Advent:
Der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 4. Advent um 10.00 Uhr in der Evangelischen Kirche findet nicht statt.
Hauptgrund ist, dass wir in einer Phase, in der die Zahlen der Neuerkrankungen immer noch stark steigen, alles tun wollen, dass wir als Gemeinde nicht dazu beitragen.

Aber wir werden den Gottesdienst im Laufe der Woche aufzeichnen und am kommenden Sonntag auf unserem Youtube-Kanal veröffentlichen.
Es lohnt sich in jedem Fall, ihn anzuschauen. Die musikalische Gestaltung liegt dieses Mal bei Hanna Link. Die Predigt hält Pfarrer i.R. Andreas Wellmer.

Ruhe im Advent:
Die Ruhe im Advent am kommenden Freitag um 19.00 Uhr mit Prädikantin Eva-Maria Keitel entfällt.
Aber vielleicht ist es ja eine Gelegenheit, zuhause eine halbe Stunde der Ruhe und Besinnung zu suchen.

...mehr >>
Weihnachten digital
Weihnachten digital
16.12.2020

Unter www.ekiba.de/weihnachten2020 gibt es ein Faltblatt zum Download, mit dem man an Weihnachten sehr gut eine kleine Hausandacht gestalten kann.
Vertraute Elemente wie die Weihnachtsgeschichte und die Lieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“ haben darin ebenso ihren Platz wie eine kleine Handlung mit Teelichtern und Gedanken an die Menschen, die momentan nicht da sein können. Eine kurze Einführung hilft bei der Einbettung in den Heiligen Abend.

Ein ökumenischer Fernsehgottesdienst bringt an Heiligabend das Weihnachtsfest direkt ins Wohnzimmer. Die Feier mit den Dekanen Hubert Streckert sowie Thomas Schalla und Martin Reppenhagen beginnt um 17.00 Uhr und wird live auf Baden-TV übertragen.
Das Programm von Baden TV kann über Kabel, den Livestream auf www.baden-tv.de sowie die kostenlose Baden TV App empfangen werden.
Zum Nachschauen wird er in der Baden TV Mediathek verfügbar und über die Internetseiten des Evangelischen und des Katholischen Dekanats verlinkt sein.

...mehr >>
Gottesdienst an Heilig Abend
10.12.2020

Liebe Gemeindeglieder,

wir laden Sie herzlich ein zu einem Gottesdienst an Heilig Abend um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz neben der Kirche.

Da wir aufgrund der Corona-Pandemie nicht unbegrenzt Menschen zulassen dürfen und auch die Kontaktdaten aller Teilnehmer erfassen müssen, ist es für diesen Gottesdienst ausnahmsweise notwendig sich anzumelden.
Um den Anmeldevorgang möglichst einfach zu halten, bitten wir sie, dafür den unten genannten Link zu benutzen. Sie werden dann sofort per Mail eine Anmeldebestätigung mit einer Nummer erhalten. Bitte drucken Sie diese aus und bringen Sie sie mit zum Gottesdienst, denn diese ist Ihre Eintrittskarte für dedn Gottesdienst!
Mit einem Eintrag können bis zu 6 Personen aus einem Haushalt eingetragen werden.

Hier ist der Link:
https://evkirchefriedrichstal.church-events.de

Unterstützung:
Dankenswerterweise haben sich Gemeindeglieder bereit erklärt, Menschen zu unterstützen, die keinen Internetzugang haben.
Diese können sich an folgende Personen wenden:

Ellen Hornung, Hardtwaldstraße 50, Telefon: 07249 9471282

oder

Helga und Roland Ecker, Ettlinger Str. 6a

 

Herzliche Grüße
Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Krippenspiel-to-go 2020 für alle Familien in Friedrichstal
Krippenspiel-to-go 2020 für alle Familien in Friedrichstal
09.12.2020

Dieses Jahr gibt es keinen Familiengottesdienst mit Krippenspiel an Heilig Abend.

Wir haben das Krippenspiel-to-go -einen Weihnachtsgottesdienst der anderen Art - für Zuhause auf einem USB-Stick gespeichert. Lassen Sie sich überraschen!

Um sicher einen Stick abholen zu können, bitten wir Sie sich bei Susanne Himmelmann (07249/387292) bis zum 18.12.2020 zu melden.
Abholung vom 21. bis 23.12.2020, Alexander-von-Humboldt-Str. 12.

Um die Abholung kontaktlos zu ermöglichen, bitten wir Sie um telefonische Anmeldung.

...mehr >>
Offene Kirche
06.12.2020

Unsere Kirche ist täglich zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr zum persönlichen Gebet und zum Ruhefinden geöffnet.
Bitte betreten Sie die Kirche nur vereinzelt und mit Abstand durch den rechten Seiteneingang. Fassen Sie bitte nur ausliegende Papiere zum Mitheimnehmen an.

Herzlichen Dank für Ihre Umsicht. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit der inneren Einkehr.

...mehr >>
Informationen zu Gottesdiensten an Weihnachten
Informationen zu Gottesdiensten an Weihnachten
02.12.2020

Weihnachtsgottesdienst auf CD:
Viele Stunden wurde in den letzten Tagen in unserer Kirche gesungen und musiziert. Rechtzeitig zum 4. Advent wollen wir auf CD einen Gottesdienst zum Weihnachtsfest veröffentlichen mit vielen Liedern, Musikstücken  und kurzen Texten und Gebeten zum Weihnachtsfest.
Es ist wirklich eine sehr schöne und vielseitige CD entstanden, die in der kommenden Woche dann zur Vervielfältigung geht.

Wir werden die CD kostenlos abgeben. Wer möchte, darf die Aktion mit einer Spende unterstützen.
Bitte teilen Sie bis zum 9. Dezember im Pfarramt mit, wenn Sie eine CD haben möchten: Telefon 07249/3430 oder sekretariat@ev-kirche-friedrichstal.de
Voraussichtlich kann die CD ab dem 18. Dezember im Pfarramt abgeholt werden.

Gottesdienst an Heilig Abend:
Wie Sie sicher dem Gemeindebrief entnommen haben, planen wir nach derzeitigem Stand an Heilig Abend um 17.30 einen Gottesdienst im Freien.
Wir wissen aber noch nicht sicher, ob dies so wie geplant stattfinden kann, werden aber rechtzeitig darüber informieren. Wenn die Teilnehmerzahl zu sehr beschränkt werden müsste, würden wir ggf. auch zwei Gottesdienste anbieten.

Onlinegottesdienst:
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass sich manche von Ihnen dem Risiko nicht aussetzen möchten, an einem Gottesdienst mit vielen Menschen teilzunehmen. Für sie werden wir auch einen Onlinegottesdienst auf unserer Homepage über YouTube anbieten. Auch hierüber werden wir noch einmal extra informieren.

Krippenspiel-to-go: Gottesdienst für Familien mit Kindern zuhause
Unser Kindergottesdienstteam wird für alle Interessierten einen USB-Stick anbieten mit einem Krippenspiel-to-go. Dieses kann zu Hause dann gemütlich angesehen werden. Und wer möchte, kann zuhause ja auch singen. Da ist es ja nicht verboten. Der Stick wird im Pfarramt oder bei Familie Himmelmann abgeholt werden können.
Wir werden darüber noch einmal extra informieren.

Also:
Weihnachten fällt nicht aus. Im Gegenteil: Es wird vielleicht in diesem Jahr noch vielseitiger gefeiert werden können als sonst.

Ganz herzliche Grüße
Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
„Adventskalender für Erwachsene“ vom 01.- 24 Dezember
„Adventskalender für Erwachsene“ vom 01.- 24 Dezember
26.11.2020

Besondere Zeiten erfordern auch besondere Aktionen – auch für uns Erwachsene. Wir wissen, wie gut es tut, immer mal wieder eine schöne Geschichte, ein Mut machendes Gedicht oder eine Geschichte mit einem unerwarteten Ende zu hören und diesen Worten nachzuspüren. Sie können uns Kraft und Zuversicht geben, gerade auch in Krisenzeiten nicht zu verzagen, sondern in der Zuversicht zu leben, dass es Hoffnung gibt und alles gut wird.

So gibt es in diesem Jahr einen Adventskalender für Erwachsene: Jeweils für eine Adventswoche hängen die Geschichten/Gedichte/ Überraschungen zwischen den beiden Säulen am Gemeindehaus. Alle sind eingeladen täglich vorbeizukommen und sich eine Geschichte/ das Gedicht / für diesen Tag mitzunehmen. Für die Adventssonntage ( ab 2.Advent) gibt es kleine Überraschungstüten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Aktion kennen lernen möchten- kommen Sie doch einfach vorbei: ab 01 Dezember hängt unsere Adventskette.

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 3
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 3
25.11.2020

Welcher Müll gehört wohin?

MülltrennungZum Jahresanfang 2021 führt der Landkreis Karlsruhe die getrennte Sammlung von Bioabfällen ein. Wer seinen Bioabfall nicht selbst zum Grünabfallsammelplatz fahren will, um ihn dort abzugeben, für den kommt dann die schwarz-braune Biotonne (schwarzer Korpus - brauner Deckel) ins Spiel und ergänzt das Sortiment an Mülltonnen, denen die unterschiedlichen Müllsorten und Abfallarten „korrekt“ zuzuführen sind. Die richtige Mülltrennung ist nicht ganz unkompliziert, sondern verlangt ein bisschen Übung oder Gewöhnung und auch ein wenig Disziplin. Klar ist aber, wer seinen Müll/Abfall richtig sortiert und der bestimmungsgemäßen Entsorgung/Verwertung zuführt, der tut der Umwelt etwas Gutes und dafür lohnt sich der Aufwand allemal. Deshalb jetzt die Tipps vom Grünen Go-ckel zur Mülltrennung oder das Was-ist-Was der Müllarten!

...mehr >>
Kleine Andachte anstelle der Sonntagspredigt
14.11.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

da der Gottesdienst Morgen nun ausfällt, habe ich eine kleine Andacht zum Wochenspruch erarbeitet.
Vielleicht kann sie ein kleiner Ersatz sein und eine Anregung, das eigeneLeben zu überdenken.

Ganz herzliche Grüße aus der Quarantäne wünscht Ihnen
Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
Zehn, neun, acht…und es wurde hell! Laternenfest unter Pandemiebedingungen
Zehn, neun, acht…und es wurde hell! Laternenfest unter Pandemiebedingungen
13.11.2020

Am 11.11. treffen sich jedes Jahr viele Menschen – klein und groß – aus unserem Kindergarten oder sogar extra angereist aus Karlsruhe, um gemeinsam singend durch die Straßen zu laufen und Sankt Martins Mantelteilung zu feiern. Dieses Jahr ist alles anders – aber nicht weniger aufregend und schön. Wie können wir mit den gestalteten Laternen den Kindern ein schönes Fest geben? Wie gut, dass wir ein geniales Außengelände haben mit viel Platz.

...mehr >>
Entfall der Gopttesdienste in der kommenden Woche
13.11.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Kirchengemeinderat beschlossen, die Gottesdienste am

  • Sonntag, 15. November
  • Mittwoch, Buß- und Betttag, 18. November 2020
  • und am Mitarbeiterdankabend, Freitag, 20. November

ausfallen zu lassen.

Ob der Gottesdienst am Ewigkeitssonntag stattfinden kann, werden wir im Laufe der kommenden Woche entscheiden.
Ich werde versuchen, Ihnen eine schriftliche Predigt zeitnah zukommen zu lassen, als kleiner Ersatz für die Gottesdienste.
Online-Gottesdienste im Internet finden Sie z.B.  unter dem Link www.ekiba.de/kirchebegleitet, oder schauen Sie doch den Gottesdienst auf dem Youtube-Kanal unserer Nachbargemeinde Spöck an!

Danke, wenn Sie in Ihrer Fürbitte an alle Covid19-Patienten - aber auch an alle anderen - denken.

Herzliche Grüße
Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Kein Kindergottesdienst im November
Kein Kindergottesdienst im November
06.11.2020

Liebe Kindergottesdienstkinder,

wir haben beschlossen, uns ebenfalls an den zweiten Lockdown anzuschließen.

Es war wirklich schön, dass wir vor den Herbstferien wieder mit euch wirklich fröhliche Gottesdienste feiern konnten, aber wir wollen gerne auf Nummer sicher gehen. Freuen wir uns, dass Schulen und Kindergärten diesmal ihren Betrieb aufrecht erhalten dürfen.

Demnächst bekommt ihr dann eine E-Mail von uns, in der wir sozusagen das diesjährige Krippenspiel vorstellen...
Alles ist anders und wird es auch sicher noch eine Weile bleiben, aber wir haben eine Möglichkeit gefunden, dass jeder seine Traumrolle bekommt. Lasst euch überraschen!

Ganz herzliche Grüße
Martina, Helga und Susanne für das ganze Kigoteam

...mehr >>
Weihnachten im Schuhkarton
Weihnachten im Schuhkarton
30.10.2020

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.
Wie immer können Sie die Kartons bis 13. November im Evangelischen Pfarramt abgeben.
Wenn Sie sich an den Portokosten für diese Aktion beteiligen möchten, sind wir dankbar. Das Geld kann im Pfarramt abgegeben werden.

Bitte melden Sie sich zur Abgabe telefonisch im Pfarramt an!

...mehr >>
Pfarramt nicht besetzt
Pfarramt nicht besetzt
29.10.2020

Am Freitag, den 06.11 und Dienstag, den 10.11. ist das Pfarramt nicht besetzt.

...mehr >>
Frauengesprächskreis
29.10.2020

Angesichts der dramatisch steigenden Corona-Infektionen können wir in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr anbieten.
Das ist traurig aber leider notwendig.

Kommen Sie alle gesund, behütet, zuversichtlich und geduldig durch diese schwierige Zeit und freuen Sie sich mit uns auf ein neues Leben danach.

Ihre Mitarbeiterinnen

...mehr >>
Online – Bezirks-Gottesdienst zum Reformationsfest am 31.  Oktober  2020 um 19 Uhr
Online – Bezirks-Gottesdienst zum Reformationsfest am 31. Oktober 2020 um 19 Uhr
22.10.2020

Am Samstag, den 31. Oktober 2020 findet um 19 Uhr ein zentraler Gottesdienst des Kirchenbezirks zum Reformationstag in der evangelischen Michaelskirche in Söllingen statt. Coronabedingt sind die wenigen Plätze in der Kirche der heimischen Ortsgemeinde vorbehalten, aber der Gottesdienst wird live ins Internet gestreamt. Den Link dazu werden wir zeitnah hier veröffentlichen.

Thema: „Ich bin guten Mutes!“ - Es gibt einen Gott, und der meint es gut.
Predigt: Dekan Dr. Martin Reppenhagen
Liturgie: Pfarrer Norbert Gantert
Musik & Gesang: Johannes-Link-Trio & Hanna Link

...mehr >>
Kleidersammlung für Bethel
Kleidersammlung für Bethel
16.10.2020


Die diesjährige Altkleidersammlung für Bethel findet am 13. und 14. November statt.

Bitte bringen Sie die Kleidersäcke an diesen beiden Tagen in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und stellen sie in der Garage im Pfarrhof, Wallonenstraße 21, ab.

...mehr >>
Gemeindepraktikant Leon Zimmermann
Gemeindepraktikant Leon Zimmermann
12.10.2020

Als Gemeindepraktikant und Student zugleich bin ich im September 2020 in die Jungschar-, Jugend- und Konfirmandenarbeit hier in der EV. Kirchengemeinde Friedrichstal eingestiegen.

Aufgewachsen und immer noch wohnhaft, bin ich im Nachbarort Graben-Neudorf. Bis zuletzt war ich dort mit Herzblut ehrenamtlich in der Jugendarbeit des CVJM tätig. Außerdem liebe ich es, Sport zu treiben (Fußball, Volleyball, laufen, Squash,…) und in der Natur unterwegs zu sein. In meiner Freizeit unternehme ich viel mit Freunden und verbringe gerne Zeit mit meinen Eltern und meinen zwei jüngeren Geschwistern.

Nachdem ich meinen Freiwilligendienst in Kapstadt, Südafrika vorzeitig aufgrund von Corona im Frühjahr 2020 abbrechen musste, begann ich im September ein duales Theologiestudium beim ISTL (Internationales Seminar für Theologie und Leiterschaft) in Freiburg. Auf der Suche nach einer Praxisstelle durfte ich erleben, wie mir Gott hier in Friedrichstal eine Tür in die hauptamtliche Gemeindearbeit öffnete.

In meiner Arbeit sind mir zwei Dinge besonders wichtig:

  • Menschen zu ermöglichen von der verändernden Kraft der Botschaft Jesu am Kreuz zu hören und im eigenen Leben zu erfahren.
  • Raum schaffen für wertschätzende und lebendige Gemeinschaft, die den Glauben stärkt und inspiriert.

Ich selbst durfte erfahren welche Kraft und welchen Halt man aus der persönlichen Beziehung zu Jesus zieht. Nur in Jesus habe ich einen Sinn für mein Leben gefunden.
Und das möchte ich nicht für mich behalten, sondern jedem dieses Angebot vor Augen halten.

Wer Fragen/Anregungen/Kritik/Lob bezüglich der Jugendarbeit oder meiner Person loswerden will, kann sich entweder direkt an mich (l.zimmermann@ev-kirche-friedrichstal.de) oder das Pfarramt wenden.
Ich freue mich und bin offen für Begegnungen und Gespräche mit Jung und Alt!

Ihr
Leon Zimmermann

...mehr >>
Erntedankgottesdienst voraussichtlich am Sonntag, 4. Oktober um 10.30 Uhr im Grünen auf dem Marktplatz
03.10.2020

Dankgottesdienst mit dem Posaunenchor
 

...mehr >>
Abgabe von Erntegaben für das Erntedankfest
Abgabe von Erntegaben für das Erntedankfest
28.09.2020

Am Samstag ab 10 Uhr können Erntegaben in der Kirche abgegeben werden. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Gaben für den Erntealtar spenden.
Vielen Dank.

Der Erntedankgottesdienst am Sonntag, den 4. Oktober findet bei gutem Wetter im Freien neben der Kirche statt, bei schlechtem Wetter in der Kirche.
Bei schlechtem Wetter findet auch Samstag Abends um 18.00 Uhr ein Gottesdienst statt. Ab Freitagabend können Sie auf der Homepage nachschauen, ob ein oder zwei Gottesdienste stattfinden.

...mehr >>
Kirchenchor
25.09.2020

Liebe Sängerinnen und Sänger,

wir werden ab dem 05. Oktober wieder mit unseren Proben beginnen. Treffpunkt ist in der Kirche um 19.30 Uhr.

Die Proben werden coronabedingt etwas anders ablaufen als wir es bisher gewohnt waren. Bitte bringt eure Mund-Nasen-Maske und Kugelschreiber oder Bleistift mit.

Wir freuen uns auf alle, die sich entschlossen haben, mit uns zu starten. Und wir wünschen allen, die noch nicht teilnehmen alles Gute.

Euer Vorstand

...mehr >>
Frauengesprächskreis
25.09.2020

Liebe Kreisfrauen,

„Die Welt im Kleinen“ hat Frau Walliser -Nachbarin von Familie Punge- auf sehr liebevolle und gekonnte Weise in Form von Puppenhäusern erstellt.
Wir laden herzlich zur Besichtigung ein. Treffpunkt ist bei Gudrun Punge, Rastatter Str. 1a am 9.10. um 15.30 Uhr. 

Bitte melden Sie sich telefonisch an (Tel. 6449).
Wir freuen uns auf Sie.

...mehr >>
Jungschar-Wanderpreis am 10. Oktober 2020
Jungschar-Wanderpreis am 10. Oktober 2020
25.09.2020

Trotz Corona - auch in diesem Jahr findet wieder der Jungschar-Wanderpreis statt, und wir wollen mitmachen!

Am 10. Oktober treffen wir uns um 9:30 Uhr am ev. Gemeindehaus und fahren gemeinsam nach Weingarten.
Gegen 16:30 Uhr sind wir wieder zurück.

Alle Details findet ihr im Anmeldeflyer:

...mehr >>
Jungschar
Jungschar
19.09.2020

Am 25. September startet die Jungschar wieder!

Hier kann der Programmflyer heruntergeladen werden:

 

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 2
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 2
15.09.2020

Rettet den Vorgarten!

Logo GG rechtsOb vor oder hinter dem Haus: In Deutschlands Gärten machen sich die Steine breit. Immer mehr Hausbesitzer und Hausbesitzerinnen entscheiden sich dafür, den Vorgarten mit Unmengen von Kies und Schotter zuschütten zu lassen.
SteingartenDie Gründe dafür sind sehr unterschiedlich: Einige erhoffen sich einen pflegeleichten Garten, einigen gefällt die reduzierte Erscheinung und Ästhetik, vielen fehlt einfach die Zeit oder eine Gestaltungsidee, in manchen Fällen sind die Menschen körperlich nicht mehr in der Lage, sich um einen Garten zu kümmern.
Was viele nicht wissen: Ein Kies- oder Schottergarten ist keineswegs besonders pflegeleicht. Auch ist ein solcher „Garten“ nicht kostengünstig oder langlebig. Biologisch gesehen sind viele dieser Gärten zudem tot, denn sie bieten den meisten Tieren und Pflanzen weder Nahrung noch Lebensraum.

 

...mehr >>
Aktualisierte Umwelterklärung unserer Kirchengemeinde
Aktualisierte Umwelterklärung unserer Kirchengemeinde
15.09.2020

Logo GG rechtsAuch für 2020 hat das Umweltteam wieder eine Aktualisierung der Umwelterklärung unserer Kirchengemeinde erstellt. Sie enthält einen Überblick über unsere Verbrauchsdaten in 2019 und den Vorjahren mit Erläuterungen und Berichte zur Arbeit des Grünen Gockels.

Bereits im Juli wurden die Zahlen in einem internen Audit zusammen mit Hr. Pföhler vom Büro für Umwelt und Energie unserer Landeskirche geprüft und analysiert.

Sie kann hier heruntergeladen werden:

...mehr >>
Kükenstube
Kükenstube
03.09.2020

Die Kükenstube hat ab September wieder freie Plätze, da einige Küken in den Kindergarten kommen.

Wir essen gemeinsam, gehen mit unserem Kinderbus spazieren, spielen und haben immer viel Spaß.
Wir freuen uns auf alle neuen Kinder bis 3 Jahre.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Nicole Richter: 0163/7746344.

Der erste Kükentag nach den Ferien ist der 14.9.2020.

 

...mehr >>
Ferienjungschar
Ferienjungschar
11.08.2020

Liebe Jungscharler,

Bevor die Schule und die Jungschar wieder starten, wollen wir uns in den Ferien zu Spiel, Spaß mit einer spannenden Geschichte treffen.

Wann:  Samstag, 12. September 15.00 – 17.30 Uhr
Wo:       Auf der Wiese neben der Kirche
Wer:     Alle Kinder der 1.-7. Klasse

Da wir aber immer noch besondere Regeln beachten müssen, gilt:
Die Anweisungen der Mitarbeiter gelten.
Wer sich nicht daran hält, den müssen wir leider nach Hause schicken.
Bitte eigene Wasserflasche zum Trinken mitbringen.

Es gelten die Coronaregeln.

Wir wollen das allzeit beliebte Strategospiel auf der Kirchenwiese spielen.
Bei Regen fällt das Treffen aus.

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf schönes Wetter.

Eure Mitarbeiter
(Kontakt: Erika Volz Tel: 9597379; Email: ekdvolz@gmail.com)

Super, wäre es, wenn du dich meldest, ob du dabei bist, damit wir wissen, wie viele Kinder kommen.

...mehr >>
Videoaufnahme des Gottesdienstes am 2. August nun doch verfügbar
Videoaufnahme des Gottesdienstes am 2. August nun doch verfügbar
08.08.2020

Die Gottesdienstaufnahme vom 02. August konnte nun doch gerettet werden und kann unter folgendem Link angeschaut werden:
https://youtu.be/IUAZYAMyS3Y

...mehr >>
Kükenstube
Kükenstube
07.08.2020

Die Kükenstube hat ab September wieder freie Plätze, da einige Küken in den Kindergarten kommen.

Wir essen gemeinsam, gehen mit unserem Kinderbus spazieren, spielen und haben immer viel Spaß. Wir freuen uns auf alle neuen Kinder bis 3 Jahre.
Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Nicole Richter: 0163/7746344.

Die Kükenstube macht Urlaub vom 24.8.2020-10.9.2020.
Der erste Kükentag nach den Ferien ist der 14.9.2020.

...mehr >>
Arbeiten im Gemeindehaus
07.08.2020

Liebe Gemeindeglieder, lieber Interessierte an unserer Arbeit,

der Parkett im Gemeindehaus wird abgeschliffen und neu lackiert. Deshalb ist der Saal im Gemeindehaus von Montag, 10. August 20 bis Samstag 22. August nicht benutzbar. Wir bitten dies bei allen Planungen zu beachten.

Die Räume im Untergeschoss können genützt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Pfarrer Lothar Eisele

 

...mehr >>
Gottesdienst am Wochenende
24.07.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

man sollte nicht zu schnell entscheiden. Der aktuelle Wetterbericht meldet für unseren Ort ab 10.00 Uhr Regenfreiheit.
Deshalb verzichten wir auf den Gottesdienst heute Abend in der Kirche und gestalten wie ursprünglich geplant am Sonntag einen familienfreundlichen Gottesdienst im Freien um 10.30 Uhr auf der Wiese neben der Kirche.

Herzliche Grüße

Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
Gottesdienst in der Urlaubszeit
23.07.2020

Wir möchten Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass ab dem Wochenende 08./09. August bis einschließlich 29./30. August nur ein Gottesdienst am Sonntag um 10.30 Uhr in der Kirche stattfinden wird.

...mehr >>
Frauengesprächskreis - Zusammen mit Abstand
23.07.2020

Wir freuen uns, Sie am Freitag, den 31. Juli um 16 Uhr einladen zu dürfen.
Unser Treffen wird bei gutem Wetter draußen neben dem Gemeindehaus stattfinden, und Gelegenheit zum Zusammensein und zum Austausch bieten. Bei Regen können wir in die Kirche gehen.

Wegen der Corona-Hygieneregeln bringen Sie bitte Ihre Mund-Nasen-Maske und einen eigenen Kugelschreiber mit.

...mehr >>
Sommerferien der Bibliothek
Sommerferien der Bibliothek
17.07.2020

Allen „Leseratten“ teilen wir mit, dass die Bibliothek vor den Sommerferien zum letzten Mal am kommenden Mittwoch, den 29. Juli geöffnet hat.

Nach den Sommerferien ist sie ab 16. September wieder geöffnet.

...mehr >>
Bringt die Decke mit - Gottesdienst auf der Wiese
02.07.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Kinder, liebe Eltern,

schon lange denke ich: Schade, dass wir am Sonntagmorgen in der Corona-Zeit kein richtiges Angebot für Kinder und ihre Familien haben (mit Ausnahme der vielen Angebote im Internet).

Deshalb wollen wir am kommenden Sonntag einen ganz besonderen Gottesdienst feiern:
Ein Gottesdienst, für Kinder, Eltern und alle anderen Erwachsenen, egal welchen Alters.

  • Thema: Gut schlägt Böse.
  • Wo: Auf der Wiese neben der Kirche.
  • Mitbringen: Wir bitten die Familien, dass sie Decken mitbringen. Jede Familie versammelt sich auf einer oder zwei Decken.
    Und wer dabei Kreuzschmerzen bekommt, oder keine Decke dabei hat, kann selbstverständlich auf einer unserer Bänke sitzen.
  • Abstände: Natürlich gilt wieder ein Abstand von 2 Metern zwischen den Decken und Bänken.

In diesem Gottesdienst gibt es noch eine Überraschung:
Wir wollen Euch vorstellen, wie es ab Herbst weitergeht mit unserem Projekt Jugend und Gemeinde.
Dabei werden wir Euch Leon Zimmermann und Ulrike Delfosse vorstellen.

Für die Musik, sorgen Ariane Maier und Ellen Hornung.
Mit einem Anspiel überraschen Maika Göttle und Erika Volz.

Ich freue mich sehr auf die Begegnung mit Euch!

Herzliche Grüße

Ihr/Euer
Pfr. Lothar Eisele

...mehr >>
Gottesdienst dieses Wochenende
26.06.2020

Liebe Gemeindeglieder,

die Wettervorhersage ist etwas durchwachsen. Wir wollen es aber wagen und nach Möglichkeit den nächsten Gottesdienst am Sonntag auf der Wiese neben der Kirche um 10.30 Uhr feiern.

Bei Regen würden wir kurzfristig in die Kirche ausweichen.

Am Samstagabend findet kein Gottesdienst statt. Ich freue mich sehr auf die Begegnung mit ihnen.

Herzliche Grüße

Ihr

Lothar Eisele

...mehr >>
Generalversammlung des Diakonievereins
Generalversammlung des Diakonievereins
25.06.2020

Die diesjährige Generalversammlung findet am Samstag, den 11. Juli um 14.30 Uhr in der katholischen Kirche statt.
Alle Vereinsmitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Wegen der Corona-Pandemie wird auf gemeinsames Kaffeetrinken und die Erörterung eines Themas verzichtet.

...mehr >>
Wiederöffnung der Kükenstube
Wiederöffnung der Kükenstube
19.06.2020

Auch unsere Kükenstube öffnet ab dem 29. Juni jeweils am Montag und Donnerstag wieder.

Allerdings bitten wir darum, dass sich die Eltern, die ihre Kinder bringen, am Vorabend bei Nicole Richter melden:
Nicole Richter, Handy 0163/7746344.

...mehr >>
Wiedereröffnung Bibliothek
Wiedereröffnung Bibliothek
17.06.2020

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Bibliothek wieder öffnen konnten, um unsere fleißigen Bücherwürmer mit Lesestoff zu versorgen.
Ab sofort gelten unsere gewohnten Öffnungszeiten (Fr. 17.00 - 18.30 Uhr, Mi. 16.00 - 17.00 Uhr) und noch etwas ungewohnte Regelungen: 

Bitte tragen Sie während des Aufenthalts im Gemeindehaus einen Mund-Nasen-Schutz (auch Kinder ab 6 Jahren) und halten Sie den Mindestabstand ein. 

Im Bibliotheksraum darf sich immer nur eine Person bzw. Familie aufhalten, deshalb wird es voraussichtlich zu Wartezeiten vor dem Gemeindehaus kommen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis! 

Ihr Bibliotheks-Team

...mehr >>
Gottesdienst am Sonntag voraussichtlich im Freien mit Förster Joachim Freiberger
Gottesdienst am Sonntag voraussichtlich im Freien mit Förster Joachim Freiberger
17.06.2020

Nach dem derzeitigen Wetterbericht sieht es so aus, dass wir am kommenden Sonntag um 10.30 Uhr den Gottesdienst auf der Wiese neben der Kirche feiern können.

Ich möchte Sie herzlich dazu einladen.
Angesichts der Situation im Wald habe ich mich entschieden, Förster Joachim Freiberger zu dem Gottesdienst einzuladen und ihn zu bitten, kurz etwas zur Situation in unseren Wäldern zu sagen.

Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Gottesdienst am kommenden Wochenende
04.06.2020

Aufgrund der schlechten Wetterprognose für das Wochenende werden wir den Gottesdienst nicht im freien feiern.
Es wird deshalb zwei Gottesdienste in der Kirche geben:

  • am Samstag, 06.06.2020 um 18 Uhr
  • am Sonntag, 07.06.2020 um 10:30 Uhr

Beide Gottesdienste werden von Erika Volz gestaltet. Für die Musik sorgen Ariane Maier und David Volz.
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten!

...mehr >>
Gottesdienste im Freien
Gottesdienste im Freien
28.05.2020

Unser Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass wir in den Sommerwochen die Gottesdienste am Sonntag um 10.30 Uhr im Freien auf der Wiese neben unserer Kirche durchführen. Wir sind davon überzeugt, dass im Freien ein besserer Infektionsschutz möglich ist, als in geschlossenen Räumen.

Sehr dankbar sind wir, dass die Stadt Stutensee, insbesondere auch der Ortschaftsrat,  zugestimmt hat, dass uns dies ermöglicht worden ist.
HERZLICHEN DANK!

Sollte der Wetterbericht jeweils am Freitag darauf hinweisen, dass am Sonntag mit Regen zu rechnen ist, wird der Gottesdienst stattdessen auf Samstagabend 18.00 Uhr und Sonntagmorgen 10.30 Uhr in die Kirche verlegt. Auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde wird dann darüber informiert.

 

...mehr >>
Ökumenischer Videogottesdienst Stutensee/Weingarten zum Pfingstmontag
Ökumenischer Videogottesdienst Stutensee/Weingarten zum Pfingstmontag
28.05.2020

Eigentlich war für den Pfingstmontag ein zentraler Gottesdienst für Stutensee und Weingarten vorgesehen. Durch die Corona Pandemie wurde dieser aufgrund der zu vielen Menschen, die erwartet wurden, abgesagt.

Alternativ dazu haben wir gestern in unserer Evangelischen Kirche einen ökumenischen Videogottesdienst aufgezeichnet.

Mitgewirkt haben Pfarrer Jochen Stähle, Pastoralreferentin Elke Litterst, Gemeindediakonin Elke Seiter, Pfarrer Jörg Seiter, Pfarrer Jens Maierhof und ich.
Die musikalische Gestaltung haben Hanna Link und Ellen Hornung übernommen. Es war ein sehr schönes Zusammenspiel.

Der Gottesdienstes  kann ab Pfingstsonntag, 11 Uhr, auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden:
https://youtu.be/wibDCXsmma0

Den Gottesdienst zum Anhören  gibt es auf unserer Homepage hier.

...mehr >>
Schwerpunkt verlagert!
Schwerpunkt verlagert!
12.05.2020

"Was macht ihr jetzt eigentlich?" wurden und werden wir in den Tagen der Corona- Pandemie oft gefragt. Unsere Kinder schreiben oder malen Briefe und fragen nach. Ein lautes Rufen am Kindergartenzaun - plötzlich steht da eine Kindergartenfamilie und freut sich: "Ihr seid ja da! Was macht ihr denn?" Ja, wir sind da!

...mehr >>
Wiederaufnahme der Gottesdienste in der Kirche
11.05.2020

Gottesdienstbeginn:
Nach den guten Erfahrungen am vergangenen Wochenende und wir weiterhin deutlich weniger Menschen in die Kirche lassen dürfen als bisher, werden wir am Samstagabend um 18 Uhr und am Sonntagmorgen um 10 Uhr jeweils einen Gottesdienst ohne Anmeldung anbieten.
Der Gottesdienst kann ab Sonntag per Audio oder Video auf unserer Homepage mitgefeiert werden.

Aus dem Hygienekonzept ergeben sich deutliche Veränderungen im Vergleich zu den gewohnten Gottesdiensten:

Gottesdienstdauer:
Die Gottesdienste werden nur ca. 30 Minuten dauern.

Abstand:
Bitte treten Sie einzeln ein und halten Sie nach allen Seiten 2 Meter Abstand zum Nachbarn. Ordner werden Sie zu freien Plätzen begleiten.
Die Empore darf nicht genutzt werden.

Mundschutz:
Alle Ordner tragen Mundschutz. Allen Gottesdienstbesuchern wird er dringend empfohlen.

Gesang und Musik:
Da beim Singen besonders die Gefahr besteht, dass sich das Virus verbreitet, wird es in den Gottesdiensten keinen Gemeindegesang geben.
Auch Gesangbücher werden nicht ausgeteilt

Desinfektion:
Vor dem Betreten der Kirche sollen die Hände desinfiziert werden. Wir stellen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Videoaufzeichnung:
Wir werden versuchen, die Gottesdienste in zweifacher Form aufzuzeichnen:

So besteht die Möglichkeit, die Gottesdienste auch später anzuschauen oder anzuhören. Das ist besonders auch für diejenigen ein wichtiges Angebot, die weiterhin größere Menschenansammlungen vermeiden möchten.

An Himmelfahrt haben wir geplant, einen Gottesdienst um 10.00 Uhr auf der Wiese neben unserer Kirche anzubieten.

...mehr >>
Gottesdienste zum Anhören und Anschauen
01.05.2020

Den nächsten Gottesdienst unserer Kirchengemeinde vom 3. Mai  wollen wir sowohl zum Anschauen als auch zum Anhören auf unserer Homepage bereitstellen.

Sie finden den Gottesdienst dann ab Sonntag unter folgenden Links:

zum Anhören: www.ev-kirche-friedrichstal.de/download/filter/downloadkategorie%5Elike%5E10042/page1.htm
zum Anschauen: www.ev-kirche-friedrichstal.de/artikel/gottesdienst-im-live-stream.htm oder direkt auf YouTube unter https://youtu.be/JpOoeqrUNts

 

...mehr >>
Andachten vor dem Seniorenheim Haus Edelberg
Andachten vor dem Seniorenheim Haus Edelberg
22.04.2020

Gottesdienste und Andachten sind auch im Haus Edelberg momentan in der gewohnten Form nicht möglich. Es herrscht dort ein strenges Besuchsverbot.

Pfarrer Eisele und das katholische Pastoralteam aber wollen die Menschen dort nicht unbegleitet lassen.  Bewaffnet mit Lautsprecheranlage und unterstützt durch einen Posaunenbläser halten sie seid Mitte März regelmäßig Andachten vor dem Haus Edelberg. Und damit alle Bewohner, die ja ihre Zimmer nicht verlassen dürfen, eine Chanche zum Zuhören haben, wird die Andacht an drei verschiedenen Plätzen rund ums Seniorenheim gehalten.

Pastoralreferentin Elke Litterst von der katholischen Gemeinde hat nun darüber einen Film gedreht und auf der Homepage der katholischen Seelsorgeeinheit veröffentlicht. Schauen Sie doch mal rein:
https://www.kath-weistu.de/html/online_angebote9959.html

 

...mehr >>
Hausgebete anlässlich der Corona-Krise
Hausgebete anlässlich der Corona-Krise
17.04.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

jeden Abend läuten um 19.30 Uhr die Glocken als Einladung zu einem Hausgebet. Wer eine Vorlage hierfür benötigt, kann sie gerne unten herunterladen oder sich telefonisch an das Pfarramt werden.

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele solcher "Hausgebete" zusammenkommen würden.

Einmal in der Woche werden wir auch weiterhin eine Andacht in der Kirche aufnehmen, die dann auf der Homepage in der Rubrik "Predigten" abgerufen werden kann.
Das ersetzt keinen Gottesdienst, soll es auch nicht. Aber es gibt hoffentlich trotzdem einen Impuls von Gottes Wort in unseren Alltag.

Herzliche Grüße
Ihr/Euer

Lothar Eisele

...mehr >>
Konfirmation 2020 / Jubelkonfirmation
Konfirmation 2020 / Jubelkonfirmation
17.04.2020

Da die Konfirmation dieses Jahr nicht wie gewohnt am Sonntag Judika stattfinden konnte, haben wir einen neuen Termin festgelegt:

26. September: 17 Uhr Gesprächsgottesdienst mit Abendmahl
27. September: 10 Uhr Konfirmation

Auch die für den 10. Mai vorgesehene Jubelkonfirmation kann, wie bereits mitgeteilt, nicht stattfinden.
Wir haben nun den 11. Oktober als Alternativtermin festgelegt und werden den Jubilaren in Kürze die neuen Einlafungsschreiben zukommen lassen.

Sowohl bei der Konfirmation, wie auch bei der Jubelkonfirmation gehen wir davon aus, dass im Herbst wieder Gottesdienste in dieser Form stattfinden können.

...mehr >>
Gottesdienst an Ostern
Gottesdienst an Ostern
06.04.2020

Ostern ohne Gottesdienst? Wir dachten: Das geht gar nicht!
Deshalb werden wir einen verkürzten Gottesdienst ohne Gemeinde aufzeichnen. Wir werden ihn auf die Homepage stellen.
Es wird eine „Audio-Fassung“ und eine „Video-Fassung“ geben. So sind wir verbunden miteinander und werden an die gute Nachricht erinnert, dass Jesus von den Toten auferstanden ist und auch uns Auferstehungshoffnung schenkt.

Sie finden die Aufnahme dann am Ostersonntag zum Anhören unter: www.ev-kirche-friedrichstal.de/Gottesdienste/Predigten und zum Anschauen unter

Und das Liedblatt zum Gottesdienst kann unten heruntergeladen werden...

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest.

Ihr Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Ostersteine - Zeichen der Hoffnung
Ostersteine - Zeichen der Hoffnung
01.04.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

jeden Tag bekommen wir derzeit Schreckensmeldungen aber auch sehr viele Ideen über das Internet geliefert. Ich gestehe, manchmal ist es mir fast etwas viel.
Aber nun habe ich von einer schönen Idee gehört, die die Kirche in Hamburg entwickelt hat:

Ostersteine - Zeichen der Hoffnung

Unter dem Thema "Ostern - stärker als der Tod" gestalten dort Gemeindeglieder Ostersteine, die sie bemalen, beschriften etc. Und die sie dann entweder vor dem eigenen Haus aufstellen oder anderen schenken.
Es ist ganz egal, ob Sie zur Gruppe der Kinder, der Jugendlichen, zum Mittelalter oder zu den älteren Menschen gehören. Es kann allen Freude machen, so einen Stein zu gestalten. Es ist auch grad egal, wie groß die Steine sind.

Sie sollen vor allem eines:
Hoffnung machen. Denn Jesus hat an Ostern den Tod besiegt. Und das ist in dieser Zeit doch die allerwichtigste Botschaft.
Also: Vielleicht haben Sie Lust und machen mit!

Hier der Link der Kolleginnen und Kollegen aus Hamburg:

https://www.kirche-hamburg.de/nachrichten/details/ostersteine-zeichen-der-hoffnung.html

Viel Freude beim kreativen Gestalten.

...mehr >>
Online-Gottesdienste und Andachten im Kirchenbezirk
Online-Gottesdienste und Andachten im Kirchenbezirk
01.04.2020

Auch unser Kirchenbezirk Karlsruhe-Land hat einen Youtube-Kanal eingerichtet, auf dem er ein besonderes Andachts- und Gottesdienstprogramm für die Passions- und Osterzeit bereitstellt.

Auf diesem finden Sie die Passionsandachten sowie die Gottesdienste für Karfreitag und Ostersonntag 2020, die der Evangelischer Kirchenbezirk Karlsruhe-Land in Zusammenarbeit mit einzelnen Gemeinden vor Ort vorbereitet hat. Sie werden zu den jeweiligen Gottesdienstzeiten übertragen und 24 Stunden auf diesem Kanal öffentlich zugänglich bleiben.

...mehr >>
Verschiebung der Generalversammlung des Diakonievereins
Verschiebung der Generalversammlung des Diakonievereins
27.03.2020

Die Generalversammlung des Diakonievereins muss verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Der Verein weist auch darauf hin, dass über das Evangelische Pfarramt Hilfen für den Einkauf organisiert werden können (Telefon 07249/3430).

...mehr >>
Das Regenbogenversprechen - und tägliches Geschrei...
Das Regenbogenversprechen - und tägliches Geschrei...
26.03.2020

Bleibt behütet - wir halten zusammen! Viele bunte Regenbogenbilder stärken uns als Kindergartenteam und auch die Eltern und Kinder und hoffentlich viele andere... und "Frieder" zaubert täglich sicherlich ein Lächeln in viele Gesichter...

...mehr >>
Live-Stream landeskirchlicher Sonntagsgottesdienst
Live-Stream landeskirchlicher Sonntagsgottesdienst
25.03.2020

Am Sonntag, 29. März, um 10.15 Uhr wird aus der Stadtkirche in Durlach ein Gottesdienst im Livestream auf www.ekiba.de/kirchebegleitet oder hier auf unserer Homepage übertragen.

Auch an den folgenden Sonntagen wird es auf der Homepage der Landeskirche www.ekiba.de jeweils eine Gottesdienst-Livestream-Übertragung geben.

 

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 1
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 1
23.03.2020

Prädikat „besonders wertvoll“- LeitungswasserLogo GG rechts

Leitungswasser ist ein Qualitätsprodukt. Klar, Leitungswasser wird mengenmäßig vor allem zum Duschen/Baden, Wäschewaschen und für die Toilettenspülung genutzt. Darüber vergiss man leicht, dass es die Aufgabe und der Anspruch der Wasserversorger in Deutschland ist, der Bevölkerung ein erstklassiges, gesundes, sicheres Lebensmittel zum Trinken zur Verfügung zu stellen.
Und wenn wir jetzt in der Corona-Krise zuhause bleiben sollen, Homeoffice machen oder gar daheim in Quarantäne sitzen, vielleicht  erkennen wir dann, was für ein Segen es ist, Trinkwasser rund um die Uhr aus der Leitung geliefert zu bekommen, und dieses Trinkwasser auch noch ziemlich gut schmeckt.
Wer Leitungswasser trinkt, darf sicher sein: Dieses Produkt ist einwandfrei! Welch ein Privileg also, jederzeit und überall in Deutschland Zugang zum Premiumprodukt Trinkwasser zu haben.

Bedauerlicherweise greifen die Bürger*innen in Deutschland dennoch noch viel zu oft auf Flaschenwasser, meist aus Plastikflaschen zurück, um ihren Durst zu stillen. Wir vom Grünen Gockel werben deshalb mit diesem Umwelt-Tipp dafür, in Friedrichstal und Stutensee eine „Wasserwende“ einzuläuten und zu Leitungswasserenthusiast*innen zu werden. Denn:

...mehr >>
Aktuelle Informationen aus dem Pfarramt
20.03.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

herzliche Grüße aus dem Pfarramt. Wir durchleben gerade eine sehr besondere Zeit, wie wir sie noch nicht hatten.
Auch bei uns hier haben sich täglich die Meldungen und neuen Regelungen überschlagen, die bei uns eingetroffen sind.
Ich fasse unten das Wichtigste zusammen.

Alles in allem: Es sind starke Beschränkungen. Die Seele kommt manchmal nicht so schnell nach. Bitten wir Gott um seinen Beistand. Nutzen wir die Zeit, die wir plötzlich haben zum Reden miteinander, zum Beten, zum Nachdenken. Bitten wir Gott besonders für diejenigen, die nun in den Krankenhäusern und Seniorenheimen umso mehr gefordert sind.
Nutzen wir wieder das gute alte Telefon. Da kommen keine Viren durch und man kann die vertraute Stimme des anderen hören.

Seien Sie herzlich gegrüßt,
Gott segne Sie

Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

Betretungsverbot in Stutensee

Unsere Oberbürgermeisterin hat gerade ein Betretungsverbot in Stutensee verfügt:
Hier der genaue Text

Keine öffentlichen Gottesdienste, keine Taufen, keine Trauungen
Diese sind uns sowohl von der "kirchlichen wie der weltlichen Obrigkeit" untersagt. Wie lange diese Beschränkungen gehen, ist noch ungewiss.

Pfarramtsbüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen.
Es ist fast eine logische Konsequenz. Ab sofort müssen wir unser Büro für den Publikumsverkehr schließen. Wir sind aber natürlich zu den üblichen Zeiten telefonisch erreichbar.

Bestattung der Verstorbenen:
Bei der Bestattung sind keine Gottesdienste mehr möglich. Zugelassen bei der Bestattung am Grab sind nach einer neuen Verlautbarung nur noch 10 Personen, also die engsten Familienmitglieder

Hausgebete:
Die Landeskirche lädt nun zentral dazu ein, abends um 19.30 Uhr die Glocken zu läuten und in den Wohnungen Hausgebete durchzuführen. Ich habe dafür ja schon einen Entwurf verschickt, es gibt nun aber auch einen Entwurf der Landeskirche mit täglichen Lesungstexten bis zum Ostermontag. Sie finden den Entwurf unter folgendem Link:
https://www.ekiba.de/html/aufruf_zum_abendgebet.html

 

...mehr >>
Jubelkonfirmation
20.03.2020

Liebe Jubelkonfirmandinnen und Jubelkonfirmanden,

die für den 10. Mai vorgesehene Jubelkonfirmation müssen wir leider auf einen späteren Zeitpunkt (derzeit gehen wir davon aus, dass es frühestens im Herbst sein wird) verschieben.
Wir setzen uns zu gegebener Zeit wieder mit Ihnen in Verbindung. Bitte sagen Sie es doch im Ort weiter. Die von auswärts kommenden Personen informieren wir bis spätestens Ende April. Wir hoffen, bis dahin mehr sagen zu können.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

...mehr >>
Schließung bis voraussichtlich 19. April 2020
Schließung bis voraussichtlich 19. April 2020
16.03.2020

Aufgrund der Entscheidung des Kultusministeriums vom 13.03.2020 bleibt der Kindergarten bis nach den Schulosterferien geschlossen!

...mehr >>
Absage aller Veranstaltungen
14.03.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

unser evangelischer Kirchengemeinderat hat sich heute zu einer Sondersitzung getroffen. Hier kurz das Ergebnis:

Absage aller Veranstaltungen    

Ab sofort fallen alle Veranstaltungen in Kirche und Gemeindehaus aus. Dies gilt zunächst bis zum 19. April.
Wir hoffen, dass wir damit einen kleinen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus beitragen.

Unterstützung

Wenn Gemeindeglieder eine Unterstützung, z.B. beim Einkaufen, brauchen, können sie sich gerne per Telefon an das Pfarramt wenden (07249 3430).
Wir werden versuchen, dann jemanden zu finden, der bereit ist, kleinere Dienste für die Person zu übernehmen.

Kleine Hausandachten

Täglich werden ab Montag um 18.30 Uhr für einige Minuten die Glocken läuten. Wir laden dann dazu ein, die tägliche Hausarbeit zu unterbrechen und ein Gebet für alle zu sprechen, die von der Corona-Krise betroffen sind.
Ein entsprechendes Faltblatt werde ich zu Beginn der kommenden Woche verschicken.

Unter der Rubrik "Predigten" ist eine Andacht zum morgigen Sonntag "Oculi" abrufbar.

Ihnen allen wünschen wir, dass Sie gut durch diese besondere Zeit kommen.

Liebe Grüße
Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Öffentliche Gottesdienste werden aufgrund des Corona-Virus abgesagt
13.03.2020

Liebe Gemeindeglieder,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen sagen wir vorerst die Gottesdienste und öffentlichen Veranstaltugen unserer Kirchengemeinde ab.  Auch der Kindergottesdienst entfällt bis auf weiteres.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme. Wir hoffen und beten, dass die schnelle Ausbreitung des Virus verlangsamt werden kann.
Bitte denken Sie in Ihrer Fürbitte an alle Verantwortlichen in unserem Land, besonders aber auch an die Ärzte und das Personal in Kliniken und Heimen. Es ist eine besondere Zeit, in der das innere Zusammenstehen besonders wichtig ist.

Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Gitarrenkonzert in der evangelischen Kirche entfällt!
12.03.2020

Liebe Gemeindeglieder,

auch das Gitarrenkonzert am kommenden Sonntag, den 15.März, muss abgesagt werden.

Herzliche Grüße
Ihr

Pfarrer Lothar Eisele

 

...mehr >>
Frauenfrühstück am 20.03.2020 entfällt!
Frauenfrühstück am 20.03.2020 entfällt!
12.03.2020

Hallo,

leider habe ich eine schlechte Nachricht für alle, die sich zum Frauenfrühstück am 20. März angemeldet haben.
Leider müssen wir die Veranstaltung wegen der Coronakrise absagen.
Die gute Nachricht ist, Frau Hannelore Schneider hat uns für das nächste Frauenfrühstück, am 23.10. 2020 zugesagt.
Ich hoffe, bis dahin ist der Spuk vorbei und wir können gemütlich zusammen frühstücken.

" Bleiben Sie gesund"

Gott behüte Sie/Euch

Euer Frauenfrühstückteam
 

...mehr >>
Öffnungszeiten des Pfarramts
06.03.2020

Das Pfarramt bleibt am Donnerstag, den 12. März und Freitag, den 13. März geschlossen!

...mehr >>
Weltgebetstagsgottesdienstes am 06.03.2020 um 19 Uhr in der katholischen Kirche
02.03.2020

Frauen aus Simbabwe laden uns herzlich ein, mit ihnen und Frauen aus 120 Ländern den Weltgebetstagsgottesdienst zu feiern.

Anschließend lädt das Mitarbeiterteam zu landestypischen Speisen und mehr ins kath. Gemeindehaus ein.
Es ist eine Gelegenheit, mehr ökumenisch zusammenzuwachsen.

Das Team freut sich sehr über interessierte Gäste.

...mehr >>
Neues aus dem Kirchenchor
Neues aus dem Kirchenchor
02.03.2020

Mit einem kleinen Präsent durften wir uns bei unseren langjährigen Chormitgliedern Heinz Giraud für 70 Jahre und Irmgard Hofheinz für 40 Jahre Treue zu unserer Chorgemeinschaft bedanken und entsprechende Ehrenurkunden überreichen.

Schön, dass bei Euch auch nach so langer Zeit der Zugehörigkeit die Freude am Singen noch im Mittelpunkt steht!

...mehr >>
Kasualvertretung
21.02.2020

Die Kasualvertretung vom 24. bis 29. Februar 2020 hat Pfarrer i.R. Andres Wellmer (Tel. 07249/9471232).

...mehr >>
"Fastenticket" des KVV: Bus und Bahn statt Auto fahren
21.02.2020

Fleisch, Alkohol und Smartphone: Das sind Luxusgüter, auf die viele in der Fastenzeit verzichten.  Aber mal den Autoschlüssel daheim lassen und stattdessen komplett auf Öffentliche Verkehrsmittel umsteigen? Das könnte für viele Menschen eine neue Form des Fastens sein.Logo GG rechts

Eine Woche Autofahr-Auszeit für nur 26 Euro: Zwischen 27. Februar und Ostermontag, 13. April, gilt das KVV-FastenTicket an sieben aufeinanderfolgenden
Tagen. Die Familie ist an Sonn- und Feiertagen gratis mit dabei.

Alle Infos zum KVV-FastenTicket gibt’s in den KVV-Kundenzentren und auf kvv.de.
KVV-Service-Telefon: 0721 6107-5885
 

...mehr >>
Gemeindefreizeit vom 30. April bis 3. Mai 2020
Gemeindefreizeit vom 30. April bis 3. Mai 2020
21.02.2020

Auch die Gemeindefreizeit muss voraussichtlich ausfallen!

Auch in diesem Jahr laden wir herzlich zu einer Wochenendfreizeit nach Bad Herrenalb/Neusatz ein.
Das Programm soll bewusst viel Raum für die Begegnung von jüngeren und älteren Gemeindegliedern lassen. Bei den biblischen Impulsen wollen wir entdecken, wie Gott uns mitten in unserem Alltag mit Kraft und Liebe versorgt.

Für die Kinder wird ein extra Programm angeboten.

Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung. Ein Team hat verschiedene Möglichkeiten erarbeitet.

Das Henhöferheim liegt am Rand von Neusatz und bietet in sehr schöner Umgebung viele Möglichkeiten für Wanderungen oder Spaziergänge.
Ein Teil der Zimmer ist mit Nasszellen ausgestattet.

Kontakt: Henhöferheim, Wallfahrtstraße 70, 76332 Bad-Herrenalb,
Tel. 07083/2385, Fax 07083/527071, info@henhoeferheim.de, www.henhoeferheim.de

Alle Details und den Anmeldebogen finden sie im Freizeitflyer

...mehr >>
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten
17.02.2020

Die kleine Lotta ist fest davon überzeugt, dass sie alles kann - fast alles.

...mehr >>
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 2
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 2
17.02.2020

Es könnte so ruhig und friedlich sein auf Katthult in Lönneberga - wenn nur dieser Michel nicht wäre!

...mehr >>
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 3
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 3
17.02.2020

In Bullerbü gibt es drei Höfe, den Nordhof, den Mittelhof und den Südhof. Dort wohnen sechs Kinder, Lisa und Lasse, Bosse und Britta und Inga und Ole. – Und die kleine Kerstin.

...mehr >>
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 4
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 4
17.02.2020

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf

...mehr >>
Spanienfreizeit für Jugendliche ab 14 bis 17 Jahre
Spanienfreizeit für Jugendliche ab 14 bis 17 Jahre
12.02.2020

vom 29. Mai - 07. Juni in Fenals (an der Costa Brava)

Hey Leute!

Bald ist es wieder soweit: Die Spanien-Freizeit steht vor der Tür.
Wie auch schon die letzten Jahre fahren wir von der Gemeinde mit einigen Anderen nach Spanien, um einfach eine tolle gemeinsame Zeit zu haben.
Von stiller Zeit mit Andachten über freie Zeit am Strand bis hin zu einer Poolparty oder einem Volleyballturnier. Hier kann man Spaß haben!

Wenn du nun 14-17 Jahre alt bist, schnapp dir den Flyer und gib ihn deinen Eltern, damit sie dich anmelden.
Wir freuen uns auf dich

Deine Spanienorganisation
Alex und Laura

PS: Beeilt euch, die Plätze sind begrenzt!  Für eine vollständige Anmeldung schickt ihr eine Email und werft das ausgefüllte Formular in den Briefkasten.

...mehr >>
Informationsabend zum Weltgebetstag der Frauen
Informationsabend zum Weltgebetstag der Frauen
25.01.2020

Das ökumenische Weltgebetstagsteam lädt sehr herzlich zum Thema „Land und Leute – Simbabwe“ ein.

Die Veranstaltung findet am 31. Januar um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus statt.
In Wort und Bild hören Sie Wissenswertes über dieses afrikanische Land und sie erfahren, was die Frauen bewegt.
Zwischen den Themenberichten werden die Lieder der Gebetsordnung gesungen.

Entfliehen Sie der Kälte und tauchen Sie für zwei Stunden ein in eine andere Welt. Das Team freut sich über interessierte Gäste.

Der zweite Informationsabend findet am 21. Februar um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus statt. Merken Sie sich diesen Termin bitte vor.

...mehr >>
Kasualvertretung
17.01.2020

Die Kasualvertretung vom 27. bis 29. Januar hat Pfarrer Stefan Hamann aus Spöck (Telefon: 07249 / 3419 )

...mehr >>
Eine halbe Stelle...
Eine halbe Stelle...
14.01.2020

...aber ein ganzes Herz für Kinder und Jugendliche

Wir sind eine evangelische Kirchengemeinde nördlich von Karlsruhe, der Kinder und Jugendliche besonders wichtig sind. Deshalb spenden seit über 20 Jahren Gemeindeglieder regelmäßig für „Jugend und Gemeinde“. Mit den Geldern wurde eine Teilzeitstelle (50%) geschaffen.

Nachdem unsere bisherige Mitarbeiterin uns nach 6 Jahren verlässt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine religionspädagogische Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, die/der die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fortführt und weiterentwickelt.

Zu den regelmäßigen Aufgaben gehören:

  • Die Mitgestaltung der Jungschararbeit
  • Die Mitarbeit im Konfirmandenunterricht und im Projekt „Konfi3“
  • Die Mitarbeit im Teenagerkreis (Leitung?)
  • Gestaltung von Jugendevents und Jugendgottesdiensten
  • Mitarbeit bei übergemeindlichen Freizeiten.
  • Persönliche und fachliche Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern.
...mehr >>
Üppige Bescherung
13.01.2020

Unsere Kinder müssen ganz schön brav gewesen sein…

...mehr >>
Sternstunden für den Kindergarten vor Weihnachten
Sternstunden für den Kindergarten vor Weihnachten
10.01.2020

Zwei tolle Termine vor Weihnachten - Sternstunden

...mehr >>
Time to say
Time to say "Goodbye"
09.01.2020

Herzliche Einladung für kommenden Sonntag.

Andrea Hilger, unsere Jugendreferentin, wird uns leider verlassen.

Am kommenden Sonntag wollen wir sie im Gottesdienst offiziell verabschieden.

Anschließend gibt es noch einen kleinen Umtrunk im Gemeindehaus.

 

 

...mehr >>
Christbäume einsammeln :)
Christbäume einsammeln :)
07.01.2020

Wer bei der Christbaumaktion am Samstag mithelfen möchte:

- Start: 09:00Uhr Gemeindehaus

- Rückmeldung bis spätestens Donnerstag bei Andrea (a.hilger@ev-kirche-friedrichstal.de // 0172 - 70 26683)

- anschl. gibt es auch ein feines Mittagessen ;)

...mehr >>
Christbaumabholaktion
Christbaumabholaktion
25.12.2019

Am Samstag, den 11. Januar 2019 werden wieder die ausgedienten Christbäume von unserer Gemeindejugend eingesammelt.
Die Bäume bitte mit Namen versehen und bis 9 Uhr an die Straße stellen.

Bitte 2,00 € bereithalten, wir klingeln an der Haustür!

...mehr >>
Allianz-Gebetswoche
Allianz-Gebetswoche
25.12.2019

Wir laden Sie herzlich zur Allianz-Gebetswoche ein.
Sie findet vom Montag, 06. bisFreitag, 12. Januar um 19 Uhr im Gemeindehaus statt.

...mehr >>
Aus dem Pfarramt
19.12.2019

Das Pfarrbüro bleibt am 27. Dezember geschlossen.

Die Kasualvertretung vom 27. bis 30. Dezember hat Pfarrer Stefan Hamann aus Spöck (Tel. 07249/3419).

...mehr >>
Bewegte Zeiten im Kindergarten Regenbogen
Bewegte Zeiten im Kindergarten Regenbogen
16.12.2019

Kurz vor den besinnlichen und gemütlichen Adventstagen waren die Kinder und Erzieherinnen im Regenbogen schwer beschäftigt und auf Trab.

...mehr >>
Urlaub in der Kükenstube
Urlaub in der Kükenstube
13.12.2019

Die Kükenstube macht Weihnachtsferien vom 23. Dezember 2019 bis 08. Januar 2020.
Der Erste Kükentag ist der 09. Januar.

...mehr >>
Jeden Tag ein wenig heller…
Jeden Tag ein wenig heller…
09.12.2019

Seit 1. Dezember erleuchten auch zwei wunderschöne Weihnachtsbäume unsere Flure. Die Krippenfiguren davor umrahmen das Bild und wir können den Weg nach Weihnachten jeden Tag ein Stück gehen und es heller werden lassen.

...mehr >>
Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl
Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl
01.12.2019

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

als Vorsitzender des Wahlausschusses der Kirchengemeinderatswahl darf ich Ihnen hiermit das Wahlergebnis bekanntgeben:

Wir hatten 436 abgegebene Umschläge,davon konnten wir 31 nicht annehmen, weil ein Teil der Unterlagen fehlte.
Gültige Wahlzettel waren es also 405, wahlberechtigt waren ca. 1874 Personen. Das war dann eine Wahlbeteiligung von 21,6 Prozent.

Hier nun die Ergebnisse:

Bacher, Walter:              332 Stimmen
Börner, Martina:           321 Stimmen
Göttle, Herbert:             318 Stimmen
Himmelmann Nils:      304 Stimmen
Hornung Ellen:              257 Stimmen
Lauinger Anni:               310 Stimmen
Meinzer Dirk:                 286 Stimmen
Schönthal Susanne:     359 Stimmen
Wengert Annemarie:   294 Stimmen

Gewählt sind somit alle neun Kanditatinnen und Kandidaten.

Ich möchte mich herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken. Die Bekanntgabe des Wahlergebnisses wird am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr im ökumenischen Gottesdienst erfolgen.
Danach gibt es eine Einspruchsfrist von 1 Woche.

Die Einführung und Segnung der neuen Kirchengemeinderäte ist dann für den Sonntag, 15. Dezember (3. Advent) vorgesehen.
Schon heute lade ich zu diesen beiden Gottesdiensten herzlich ein

Herzliche Grüße
Euer
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2019 - 2
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2019 - 2
25.11.2019

Nachhaltiges SchenkenLogo GG rechts

Was fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an Weihnachten denken? Das Fest der Liebe? Die Geburt von Jesus, Gottes Sohn? Besinnlichkeit und Kerzenschein? Geschenke?

Falls es letzteres sein sollte, gehören Sie damit der Mehrheit an. Denn zwei Drittel der Deutschen verbinden mit Weihnachten in erster Linie das Fest der Geschenke.  Der Brauch einander an Weihnachten zu beschenken, geht übrigens auf Martin Luther zurück. Aber ob der wusste, welche Dimensionen das annehmen würde? Durchschnittlich gibt jeder  hierzulande knapp 250 € jährlich für Weihnachtsgeschenke aus…

Zunehmend mehr Menschen wünschen sich ein umwelt- und klimafreundliches Weihnachtsfest mit sinnvollen Geschenken. An dieser Stelle möchten wir Ihnen zehn ungewöhnliche Geschenke-Tipps weitergeben. Die Ideen reichen von A wie abfallarme Verpackung bis Z wie Zugticket. Klimafreundliche Weihnachtspräsente, die gute Laune und ein besseres Gewissen machen:

...mehr >>
Einladung zum Adventskonzert am 08.12.2019
Einladung zum Adventskonzert am 08.12.2019
24.11.2019

„Fröhlich soll mein Herze springen“

Am Sonntag den 08. Dezember 2019 um 17:00 Uhr veranstaltet der Evang. Posaunenchor Friedrichstal einmal mehr das zwischenzeitlich bereits zur Institution gewordene Adventskonzert in der evangelischen Kirche in Friedrichstal. Die Feierstunde ist Teil des Weihnachtsmarktes auf dem Friedrichstaler Dorfplatz. Eingeladen sind alle Gäste, egal ob von nah oder fern, Kirchgänger oder auch eher Distanzierte, sich für eine gute Stunde von Hektik und Trubel zurückzuziehen, ruhig zu werden und auf Weihnachten einzustimmen.

Dargeboten werden wie gewohnt neben klassischer Adventsmusik, auch schwungvolle, zeitgenössische Bearbeitungen, unterbrochen von kurzweiligen Lesungen, so dass eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Dieses Jahr ist es uns gelungen mit dem Grundschulchor der Friedrich-Magnus Schule Friedrichstal unter der Leitung von Herrn Fohler ein echtes Klang-Highlight zu verpflichten. Die rund 70 klaren Kinderstimmen werden Sie mit einer lebendigen Darbietung verzaubern und sicherlich auch für Fröhlichkeit sorgen.  

Neben den beiden Chören wird Samuel Kammerer am Klavier sowohl die Begleitung der Gemeinde übernehmen wie auch als Solist zu hören sein.

Gönnen Sie sich diese Stunde der Besinnung und Einkehr und feiern Sie diese Adventsmusik mit uns zusammen.
Der Eintritt ist frei. Das Opfer des Konzerts ist für die Friedrichstaler Grundschule bestimmt.

 

...mehr >>
Lebendiger Adventskalender
Lebendiger Adventskalender
24.11.2019

Jeden Abend um 17.45 Uhr ist ein adventlich gestaltetes Fenster Treffpunkt, um gemeinsam die Vorfreude auf den Heiligen Abend mit Geschichten und Liedern zu feiern. Kommen Sie doch einfach vorbei - egal ob Sie die Gastgeber bereits kennen oder an diesem Abend kennen lernen.

...mehr >>
Öffnungszeiten des Pfarramts
15.11.2019

Das Pfarramt ist am 22. November statt am Vormittag am Nachmittag von 16.00 bis 17.30 Uhr geöffnet!

...mehr >>
Ökumenischer Gottesdienst mit Liedern aus Taizé
Ökumenischer Gottesdienst mit Liedern aus Taizé
12.11.2019

am Samstag, 16. November 2019  um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche Friedrichstal

Haben Sie Lust diesen Gottesdienst musikalisch mitzugestalten, in einem Chor oder in einer kleinen Musikgruppe mit ihrem Instrument,
dann kommen Sie zur gemeinsamen Probe unter der Leitung von Herrn Markus Bellm
am Samstag, 16. November   um 17.00 Uhr

...mehr >>
Vortrag von Martin Klein
08.11.2019

Am kommenden Mittwoch, den 13. November lädt die evangelische Kirchengemeinde Friedrichstal um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus (Hirschstr. 22) ein. Martin Klein, Beauftragter für Flucht und Migration wird einen interessanten Vortrag halten.

Wir haben ihn um eine kurze Information zum Inhalt gebeten. Hier seine Antwort:
„In den Argumenten derer, die 'die Außengrenzen Europas gegen Flüchtlinge schützen wollen', fällt immer wieder der Begriff des „christlichen Abendlandes“ und seiner Werte, die es zu verteidigen gilt. Wir fragen nach, welche Werte die Grundlage des sogenannten 'Rechtspopulismus' bilden, und welche Werte sich aus der christlichen Tradition ableiten lassen.“

...mehr >>
Wahl des neuen Kirchengemeinderates
Wahl des neuen Kirchengemeinderates
08.11.2019

Am 1. Advent finden die Wahlen zum neuen Kirchengemeinderat statt.

Die Wahl findet als reine Briefwahl statt. Sie erhalten spätestens nächste Woche per Post einen A5-Umschlag mit den Wahlunterlagen und einem Flyer der Kandidatinnen und Kandidaten.
Wir bitten Sie, Ihre ausgefüllten Wahlunterlagen bis spätestens 01. Dezember in eine unserer Wahlurnen zu werfen, die ab Mitte des Monats an verschiedenen Stellen im Ort (Kindergarten Regenbogen, Städt. Kindergarten, Volksbank, Hagebaumarkt, Pfarramt, Kirche) aufgestellt sind.
Natürlich können Sie die Wahlunterlagen auch in den Briefkasten des Pfarramts einwerfen.

...mehr >>

Kalender

24.01.21 Gottesdienst (3. Sonntag nach Epiphanias) - ENTFÄLLT!

Beginn: 10:00 Uhr

Wir werden einen Videogottesdienst aufnehmen und auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen.

07.02.21 Gottesdienst (Sexagesimä)

Beginn: 10:00 Uhr

14.02.21 Gottesdienst (Estomihi)

Beginn: 10:00 Uhr

21.02.21 Gottesdienst (Invokavit)

Beginn: 10:00 Uhr