Herzlich willkommen
Aktuelles und Berichte
Allianz-Gebetswoche
Allianz-Gebetswoche
10.01.2022

Wir laden Sie herzlich zur Allianz-Gebetswoche ein. Sie findet vom Montag, 10. bis Freitag, 14. Januar  jeweils  um 19 Uhr im Gemeindehaus statt.

Das Thema lautet „Der Sabbath – Leben nach Gottes Rhythmus“.

...mehr >>
Frauengesprächskreis
07.01.2022

Am 14.01.22 laden wir Sie um 20 Uhr zu einer gottesdienstlichen Veranstaltung zur Jahreslosung mit Pfarrer Eisele herzlich ein.
Bringen Sie bitte Ihre Spruchkärtchen mit.

Wir treffen uns im Gemeindehaus oben auf Abstand und mit Mund-Nasen-Schutz.
Wir freuen uns auf Sie.

...mehr >>
Christbaumabholaktion
Christbaumabholaktion
04.01.2022

Am Samstag, den 08. Januar 2022 werden wieder ab 9 Uhr die ausgedienten Christbäume von unserer Gemeindejugend eingesammelt.
Pro Baum erbitten wir eine Spende in Höhe von 2,00 Euro für das Projekt „Jugend und Gemeinde“.
Bitte stellen Sie die Bäume mit einem Zettel mit Anschrift vor die Tür. Unsere Jugendlichen werden dann bei Ihnen klingeln.

Nachdem die Christbaumabholaktion im letzten Jahr coronabedingt ausfallen musste, freuen wir uns, dass die Aktion in diesem Jahr wieder stattfinden kann!

...mehr >>
Ausblick: Gottesdienste über die Feiertage
Ausblick: Gottesdienste über die Feiertage
25.12.2021

Aufgrund der Corona-Situation sind alle Planungen zum Heilig Abend  und zum Weihnachtsfest mit einem gewissen Vorbehalt versehen. Nach derzeitigem Stand ist folgendes vorgesehen:

Onlinegottesdienst:
Ein Team von Musikern und Sängerinnen und Sängern hat einen mit mehreren musikalischen Beiträgen gestalteten Gottesdienst aufgezeichnet.
Sie können diesen Gottesdienst auf unserem YouTube-Kanal am Heiligen Abend ab 15 Uhr unter folgendem Link anschauen:
https://youtu.be/X887wh1Qf-s

1. Weihnachtsfeiertag:
10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Lothar Eisele und Leon Zimmermann (ohne Anmeldung)
                      Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal
                      https://youtu.be/qb9-yOwFsGo

2. Weihnachtsfeiertag:
10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Hamann (ohne Anmeldung)
                      Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal
                       https://youtu.be/uLvPl5zW2iQ

Sylvester:
17:30 Uhr Gottesdienst am Altjahrsabend mit Pfarrer Lothar Eisele
                     Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal
                     https://youtu.be/kUjQv3IGz3s

Neujahr:
Der im Gemeindebrief angekündigte Gottesdienst um 18.00 Uhr entfällt.

02. Januar:
10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Lothar Eisele
Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal:
https://youtu.be/q8WVLrdxzzU

06. Januar:
10:00 Uhr Gottesdienst mit Erika und Klaus-Dieter Volz. Die beiden berichten über die Arbeit mit chinesischen Menschen in Süddeutschland
Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal:
https://youtu.be/lIZG4KemXb0

09. Januar:
10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Lothar Eisele und einem Mitarbeiter der Liebenzeller Mission

...mehr >>
Familiengottesdienst an Heilig Abend
24.12.2021

Der Gottesdienst findet trotz der schlechten Witterung statt! Bitte wasserfest anziehen

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

an Heilig Abend wollen wir um 15 Uhr auf der Wiese neben der Kirche einen halbstündigen Familiengottesdienst feiern.

Es wird wie bei den Sommergottesdiensten mehrere Einlassstellen geben. Dort werden Ihre Daten zur möglichen Kontaktverfolgung erhoben und Sie haben die Möglichkeit zur Handdesinfektion. Sie können uns helfen, in dem Sie Ihre Daten bereits zuhause notieren und den ausgefüllten Zettel zum Gottesdienst mitbringen. Sie finden einen Vordruck im Anhang - selbstverständlich können Sie auch die relevanten Daten formlos auf einem Zettel vermerken. Bringen Sie den vollständigen Zettel mit zum Gottesdienst und geben ihn am Einlass ab. Das spart uns viel Zeit. Danke für Ihre Mithilfe.

Wir wollen einen fröhlichen Gottesdienst mit altbekannten Liedern und einem Krippenspielhit der vergangenen Jahre feiern. Jede Familie darf sich nach Einlass an einem leuchtenden Kerzenglas versammeln, so halten wir die nötigen Abstände. Die Masken müssen während des Gottesdienstes aufbleiben, aber so können wir gemeinsam singen.

Es wird kein Krippenspiel geben, aber das bedeutet nicht, dass dieser Familiengottesdienst nichts besonderes zu bieten hat: Lassen Sie sich einladen und überraschen!

Mit viel Liebe und Herzblut haben die Konfirmand:innen zusammen mit unserer Gemeindediakonin Ulrike Delfosse eine Kulisse für die Weihnachtsgeschichte gestaltet - mehr wird nicht verraten...

Wir sehen uns am Freitag um 15 Uhr auf der Wiese neben der Kirche - denken Sie an warme Kleidung (je nach Temperatur; ich habe was von 12 Grad gehört).

Martina Börner für das ganze Familiengottesdienstteam

...mehr >>
Online-Gottesdienst zum Heiligen Abend
Online-Gottesdienst zum Heiligen Abend
22.12.2021

Zusammen mit einem Team von Musikern und Sängerinnen und Sängern haben wir einen Festgottesdienst aufgezeichnt, mit mehr Musik als in den Präsenzgottesdiensten möglich sein wird.

Sie können diesen Gottesdienst auf unserem YouTube-Kanal am Heiligen Abend ab 15 Uhr unter folgendem Link anschauen:
https://youtu.be/X887wh1Qf-s

...mehr >>
Urlaub über die Weihnachtszeit
Urlaub über die Weihnachtszeit
15.12.2021

Die Kasualvertretung in der Zeit vom 27. bis 29. Dezember hat Pfarrer Stefan Hamann aus Spöck (Tel. 3419).
Das Sekretariat ist am 28. Dezember 2021 und 07. Januar 2022 nicht besetzt.

Die Kükenstube macht vom 23.12. bis 09. Januar Ferien.
Der erste Kükentag im Jahr 2022 ist der 10. Januar. Dann können wir auch wieder Kinder aufnehmen.

...mehr >>
Segen von vielen Seiten
Segen von vielen Seiten
13.12.2021

Wir haben viele gute Gründe dankbar zu sein!

Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter:innen der Stadt Stutensee ist unkompliziert und ein offenes Ohr bekommt man fast rund um die Uhr für die diversen Herausforderungen der herrschenden Lage. Auch ist die ständige Versorgung mit Testmöglichkeiten nicht selbstverständlich. Angefangen von Testkits fürs Personal über Lollipop-Tests für die Kinder bis hin zu den jetzigen zweimal wöchentlichen Lolli-Pool-PCR-Tests war die Versorgung lückenlos. Die Betreuung durch die Stadt (z.B. der Fahrdienst) und das Labor sind vollumfänglich und bei Rückfragen bekommt man immer eine freundliche Mitarbeiter:in ans Telefon. Wir wissen diesen Service sehr zu schätzen. Jeden Dienstag und Donnerstag ist es immer wieder ein kleines Wunder, wenn die Testergebnisse mit „Coronaviren nicht nachweisbar“ aus dem Fax kommen.

Noch zwei weitere Adventssegen kamen in unsere Einrichtung. Eine Spende in Höhe von 500,- Euro der Sparkasse Karlsruhe und eine weitere Spende in gleicher Höhe von der Volksbank Bruchsal-Bretten. Beide Geldbeträge ermöglichen uns die Anschaffung von Ungeplantem. Einmal Sonnenschutz fürs Kindertaxi und eine neue Sitzgelegenheit für die Kleinkindgruppe können angeschafft werden. Von Herzen Danke für die Unterstützung.

Auch bei der Weihnachtsbaumschmückaktion der Volksbank vor Ort haben unsere Strolche teilgenommen und durften sich über einen dicken Büchergutschein für die Einrichtung und kleine Büchlein für jedes einzelne Kind freuen. Vielen Dank auch dafür und ein dickes Lob an unsere fleißigen Strolche (und Erzieherinnen).

Am Jahresende wollen wir auch unsere Eltern nicht vergessen. Allen von Herzen ein dickes Dankeschön! Danke für das Anvertrauen Ihrer Kinder. Danke für alles Mittragen und das großartige Verständnis in allen Lagen der Veränderung. Danke für jedes Lächeln, jede E-Mail, jede Süßigkeit und jede Aufmunterung. Ihr seid wunderbar!
 
„Mögest du gesegnet sein mit Wärme in deinem Zuhause
Liebe in deinem Herzen
Frieden in deiner Seele
und Freude in deinem Leben.“
Irischer Segenswunsch

Christa Gorenflo und Martina Börner für das ganze Regenbogenteam

...mehr >>
„Hollerboller Rumpelsack Niklaus trägt ihn huckepack…“
„Hollerboller Rumpelsack Niklaus trägt ihn huckepack…“
10.12.2021

Am 6. Dezember war es wieder soweit: der Nikolaus hat uns mit seinem großen Sack im Kindergarten besucht!

...mehr >>
Frauengesprächskreis
03.12.2021

Aufgrund der sich immer mehr zuspitzenden Corona-Lage und die Empfehlung Kontakte möglichst einzuschränken, kann unser adventlicher Abend am 10.12. leider nicht stattfinden.

Wir wünschen Ihnen trotzdem eine besinnliche und gesegnete Adventszeit.
Bleiben Sie gesund und behütet.

...mehr >>
„Hu-a-hu, der Herbst kommt heran. Hu-a-hu, oh seht euch das an. – Was ist denn mit dem Baum gescheh´n?“ (Lied von Ernst Kaufmann)
„Hu-a-hu, der Herbst kommt heran. Hu-a-hu, oh seht euch das an. – Was ist denn mit dem Baum gescheh´n?“ (Lied von Ernst Kaufmann)
26.11.2021

Am Donnerstag, den 21. Oktober kamen wir alle nicht aus dem Staunen heraus: „Schaut mal, was mit dem Baum passiert ist?“

...mehr >>
Ökumenischer Seniorengottesdienst (statt Seniorennachmittag)
19.11.2021

Wir laden ein: am Dienstag, 7. Dezember um 15.00 Uhr in die katholische Kirche.

Da in der Evangelischen Kirche die Heizung noch nicht funktioniert, findet der ökumenische Seniorengottesdienst in der katholischen Kirche statt. Aufgrund der hohen Inzidenz gibt es kein gemeinsames Kaffeetrinken.

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-03
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-03
16.11.2021

Jute statt Plastik!

Dass freitags jetzt die Supermarkprospekte nicht mehr in Plastikfolie eingepackt bei uns im Zeitungsfach landen, sondern durch eine Papierbanderole zusammengehalten werden, liegt vielleicht daran, dass der Einzelhandel jetzt viel umweltbewusster geworden ist.
Oder einfach daran, dass seit dem 03. Juli 2021 viele Einwegprodukte aus Plastik in der EU verboten sind und bei uns nicht mehr produziert und in den Handel gebracht werden dürfen?

Ja richtig, im Supermarkt werden wir mittlerweile vergeblich nach Plastik-Strohhalmen, Plastik-Wattestäbchen und natürlich auch Plastik-Einweggeschirr suchen. Und noch etwas ist in den Supermarkt zu beobachten: Bei verschiedenen Produkten ist jetzt „Bioplastik“ angesagt.

Bioplastik? Kann das sein? Gibt es das überhaupt - und was dürfen wir vom Bio-Image solcher Produkte halten?

...mehr >>
Frauenfrühstück und Paarabend am 13. November 2021 in der Specha Halle in Spöck
Frauenfrühstück und Paarabend am 13. November 2021 in der Specha Halle in Spöck
12.11.2021

Das Zeltfestival-Team lädt ganz herzlich zu gleich 2 Veranstaltungen am 13.11. 21 nach Spöck in die Specha Halle ein:

  • Frauenfrühstück mit Hanna Backhaus um 9 Uhr
    Thema: "Schlapp war gestern - neuen Mut schöpfen"
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich.
    Hier können Sie sich online anmelden.

     
  • Paarabend mit Hanna und Arno Backhaus um 19 Uhr
    Thema: "Mach doch, was ich will! Faires Streiten im Konflikt"
    Auch hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung erforderlich.
    Hier können Sie sich online Anmelden.

Im Anhang finden Sie die Flyer zu den Veranstaltungen mit allen Informationen.

Wir freuen uns schon auf Sie / Euch

DAS ZELTFESTIVALTEAM

...mehr >>
Kein Kindergottesdienst am Sonntag
Kein Kindergottesdienst am Sonntag
12.11.2021

Liebe Kindergottesdiesntkinder und -eltern,

leider müssen wir uns wieder mit einer Absage des Kindergottesdienstes bei euch melden.

Gerne hätte ich eingeladen am Sonntag trotz kleiner Temperaturen draußen mit dem Liederteil zu beginnen, aber die Entwicklungen der Zahlen machen uns doch sehr unsicher. Wir wagen es nicht und wollen selbstverständlich auch nicht, dass sich jemand durch den Besuch des Gottesdienstes ansteckt.

Also verzichten wir bis auf Widerruf auf den Kigo mit euch - es hatte so schön wieder gestartet und wir waren sehr glücklich, auch ein paar neue Gesichter begrüßen zu dürfen...

Aber wir haben eine Planung zu einem Weihnachtsgottesdienst im Freien in Arbeit. Ich hoffe so sehr, dass es an Heilig Abend klappen kann und darf.

Kleiner Tipp: Wer nochmal wissen will warum wir mit Laternen am 11.November durch die Straßen ziehen. Es gibt ein drolliges Video von der Sendung mit der Maus: https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mit-dem-elefanten/av/video-die-geschichte-von-st-martin-100.html

Schaut doch mal rein!

Und wer sich schon weihnachtlich einstimmen möchte - kramt doch mal den Stick vom letzten Jahr raus. Wir wollten mit euch "Jesus ist der Hammer" singen.

Liebe Grüße an alle - Groß und Klein - bleibt gesund oder werdet es schnell wieder und passt auf euch auf. Unser himmlischer Vater kümmert sich um den Rest, darauf vertrauen wir fest.

Martina und das ganze Kigoteam

...mehr >>
Trauernachmittag am 20.11.2021
Trauernachmittag am 20.11.2021
08.11.2021

Auch in diesem Jahr wird Pfarrer Eisele am Samstag vor dem Ewigkeitssonntag einen Nachmittag für Trauernde im Evangelischen Gemeindehaus um 14.30 Uhr gestalten.
Dabei spielt es keine Rolle, wie lange der Sterbefall zurückliegt.

Bitte geben Sie im Pfarramt vorher Bescheid, wenn Sie an dem Treffen teilnehmen möchten.

...mehr >>
Gottesdienst am 7. November 2021 in der katholischen Kirche
04.11.2021

Unser Gottesdienst am 7. November 2021 wird um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche stattfinden. Die katholischen Geschwister haben uns eingeladen, weil bei uns die neue Heizung noch nicht eingebaut ist.

Der Gottesdienst wird von Prädikantin Erika Volz gestaltet.

Diesen Gottesdienst können wir dann leider nicht auf unserem YouTube-Kanal übertragen!

...mehr >>
Frauengesprächskreis
01.11.2021

November - Was für ein Monat! Besser als sein Ruf (?)
Zu diesem Thema laden wir Sie am 12. November um 19.30 Uhr herzlich ins evangelische Gemeindehaus ein.

Wir freuen uns auf Sie.

...mehr >>
Sammlung für Bethel
Sammlung für Bethel
01.11.2021

Am 19. und 20. November sammeln wir wieder Kleider für Bethel. Bitte bringen Sie die Kleidung an diesen beiden Tagen in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und stellen Sie sie in der Garage im Pfarrhof ab.
Kleidersäcke sind im Pfarramt erhältlich bzw. liegen in der Kirche aus.

Im Voraus bereits herzlichen Dank.

...mehr >>
Abendmahlsgottesdienst am Samstagabend im Gemeindehaus
28.10.2021

Am kommenden Samstag, 30.10.2021, laden wir um 18 Uhr herzlich ein zu einem Abendmahlsgottesdienst mit Einzelkelchen.

Da die Kirche noch nicht geheizt werden kann, feiern wir das Abendmahl diesmal im Gemeindehaus!

...mehr >>
ChurchNight 2021
ChurchNight 2021
25.10.2021

Am Sonntag, 31.10.21 von 17:30 – 21 Uhr findet im Lebenszentrum Adelshofen die alljährliche Churchnight statt. Teens, Jugendliche und junge Erwachsene sind herzlich eingeladen. Unter dem Motto „Premium“ hat Chris Pahl (Projektleiter Christival 2022) eine relevante Message am Start. Die Band Alive Worship nimmt uns mit in die Anbetung unsres großartigen Gottes. Außerdem erwartet dich ein interaktives Rahmenprogramm.

Wir treffen uns um 16 Uhr am ev. Gemeindehaus zur Abfahrt.
Alle Infos und den Anmeldeflyer findet ihr unten zum Download. Bitte die Anmeldung bis zum 27.10. bei Leon Zimmermann abgeben!

Wir freuen uns auf dich! – Das Jugendteam

 

...mehr >>
Der Kindergarten ist neu erobert!
Der Kindergarten ist neu erobert!
22.10.2021

Das gewohnte und geliebte Durcheinanderwuseln der Kinder hat wieder seinen Platz.

...mehr >>
Weihnachten im Schuhkarton
Weihnachten im Schuhkarton
08.10.2021

Auch in diesem Jahr können die Pakete für „Weihnachten im Schuhkarton“ wieder bis zum 12. November im Evangelischen Pfarramt abgegeben werden. Wenn sich jemand an den Portokosten (10 Euro pro Paket) für diese Aktion beteiligen möchten, sind wir dankbar. Das Geld kann im Pfarramt abgegeben werden.

Wir danken allen, die mit Liebe und Phantasie einen Schuhkarton gestalten!

 

...mehr >>
Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung des Sinnenparks am 10. Oktober 2021
Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung des Sinnenparks am 10. Oktober 2021
05.10.2021

Am kommenden Sonntag feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche anlässlich der Eröffnung des "Sinnenparks kompakt" mit den Pfarrern Jens Maierhof und Lothar Eisele.

Dieser Gottesdienst wird nicht auf unserem YouTube-Kanal übertragen!

Für diesen Gottesdienst müssen Sie sich online auf der Webseite der katholischen Kirchengemeinde anmelden:
www.kath-stutensee.de

...mehr >>
Frauengesprächskreis
01.10.2021

Liebe Kreisfrauen,

am 15.10. haben wir uns für 15 Uhr im Sinnenpark, im kath. Gemeindehaus in Friedrichstal, zu einer Führung angemeldet. Anschließend wollen wir gemeinsam Kaffee trinken und uns austauschen. Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie.
Bitte denken Sie an die Einhaltung der 3G-Regel.

...mehr >>
Erntedankfest
Erntedankfest
29.09.2021

Wir werden in diesem Jahr am 3. Oktober zwei Erntedankgottesdienste in der Kirche anbieten:

Der erste wird um 10.00 Uhr stattfinden, der zweite um 11.15 Uhr.  So können wir auch bei guter Besetzung jedem einen Platz anbieten.

Die Erntedankgaben können am Samstag, 2. Oktober zwischen 9.00 Uhr und 10.00 Uhr in der Kirche abgegeben werden.

Sie werden nach dem Erntedankfest vom Lebenszentrum Adelshofen abgeholt, wo sie von der dortigen großen Hausgemeinschaft verwertet werden.

Möglich sind Naturalgaben aber natürlich auch Nudeln, Mehl, Marmelade etc.

...mehr >>
Sinnenpark kompakt: Menschen begegnen Jesus
Sinnenpark kompakt: Menschen begegnen Jesus
27.09.2021

Vom 10. bis 24. Oktober findet im katholischen Gemeindezentrum die ökumenische Aktion „Sinnenpark kompakt“ statt:

Eine erlebnisreiche Zeitreise mit dem “Sinnenpark Kompakt”. Eine Darstellungsweise, die es so noch nicht gab: Der “Sinnenpark Kompakt” versetzt Sie direkt hinein in die Geschichte Jesu durch raumhohe Kulissen, interaktive Elemente, Hörszenen und kleine gespielte Szenen.
Ein Bewohner aus Nazareth ist Brückenbauer zwischen den Zeiten. In 60 Minuten erleben die Besucherinnen und Besucher wichtige Ereignisse aus dem Leben Jesu Christi. Bei allen Szenen wird der Bezug der biblischen Geschichten zum eigenen Leben deutlich.

Die Zeitreise kann im Rahmen einer 60-minütigen Führung  miterlebt werden.
Die Führungen finden täglich um 18:00 Uhr und 20:00 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei, es ist aber notwendig, sich vorher anzumelden. Ein Ticket kann reserviert werden unter: www.kath-stutensee.de

Gruppentermine können bei Elmar Schwab angefragt werden: Telefon 07249/8970, Email:  Elmar.Schwaab@t-online.de

...mehr >>
Spendenprojekt für neue Technik in unserer Kirche
Spendenprojekt für neue Technik in unserer Kirche
26.09.2021

Durch die Corona-Pandemie haben wir viel gelernt und einiges hat sich verändert in unserer Kirchengemeinde. So werden alle unsere Gottesdienste inzwischen gestreamt und auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Damit dies möglich wurde, musste in unserer evangelischen Kirche neue Technik angeschafft und alte erneuert werden:

  • eine Kamera mit Streaminganlage nimmt den Gottesdienst auf und überträgt ihn ins Internet
  • eine neue Lautsprecheranlage verbessert den Ton in der Kirche und im Internet
  • ein Beamer projeziert Lieder und Bibeltexte an die Wand unserer Kirche

So können auch alte und kranke Menschen zuhause die Gottesdienste mitfeiern. Wir sind dankbar, dass wir so die Verbindung zu unserer Gemeinde stärken können.  

Die Kirchengemeinde kann die Kosten für die neue Technik nicht ausschließlich aus Haushaltsmitteln bestreiten und ist deshalb auf Spenden angewiesen. Zur Finanzierung haben wir nun ein Crowdfundingprojekt in Zusammenarbeit mit der Volksbank gestartet. Die Volksbank fördert jede Spende einer Spenderin oder eines Spenders mit zusätzlichen zehn Euro.
Auf der Plattform https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/neue-technik-in-der-kirche können Sie sich über das Projekt informieren und dafür spenden.

...mehr >>
Aktualisierte Umwelterklärung der ev. Kirchengemeinde
Aktualisierte Umwelterklärung der ev. Kirchengemeinde
25.09.2021

Bereits im Juli diesen Jahres erhielt das Umweltteam Besuch vom Umweltgutachter Hr. Hartmann, der in Form eines Zwischenaudits das Umweltmanagementsystem unserer Kirchengemeinde "von Außen" begutachtete.

Anhand der vom Umweltteam erstellten 'aktualisierten Umwelterklärung für 2021' überprüfte er, ob alle Anforderungen und Vorschriften des EMAS-Umweltzertifikats noch erfüllt sind. Alle Fragen konnten zu seiner Zufriedenheit geklärt werden, Hr. Hartmann zeigte sich sehr zufrieden mit der Arbeit des Umweltteams und der Umsetzung des Umweltmanagementsystems in unserer Kirchengemeinde.

Die aktualisierte Umwelterklärung 2021, die die Entwicklungen unserer Verbrauchswerte und die Umsetzung unseres Umweltprogrammes dokumentiert, wurde von Hr. Hartmann geprüft und freigegeben.
Sie kann nun über den Link unten in digitaler Form angesehen bzw. heruntergeladen werden.
Einige Exemplare liegen auch in gedruckter Form in der Kirche aus.Logo GG rechts

...mehr >>
Ferienjungschar
Ferienjungschar
31.08.2021

Liebe Jungscharler,

Bevor die Schule und die Jungschar wieder starten, wollen wir uns in den Ferien zu Spiel, Spaß mit einer spannenden Geschichte treffen.

Wann:  Samstag, 11. September 15.00 – 17.00 Uhr
Wo:       Auf der Wiese neben der Kirche
Wer:     Alle Kinder der 1.-7. Klasse

Da wir aber immer noch besondere Regeln beachten müssen, gilt:

  • Die Anweisungen der Mitarbeiter gelten.
  • Bitte eigene Wasserflasche zum Trinken mitbringen.
  • Es gelten die Coronaregeln. (Daher Maske mitbringen, bei Kontakt zu Coronakranken oder Krankheitsanzeichen kannst du leider nicht kommen.)

Bitte vorher einen Test daheim machen und einen Zettel unterschrieben von deinen Eltern mitbringen, dass du negativ getestet wurdest.
Wir wollen das allzeit beliebte Strategospiel auf der Kirchenwiese spielen.
Bei Regen fällt das Treffen aus.

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf schönes Wetter.

Eure Mitarbeiter

(Kontakt: Erika Volz Tel: 9597379; Email: ekdvolz@gmail.com)

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-02
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-02
27.08.2021

Versteckte Gifte unseres Alltags (Teil 2)

Was haben wir alle mit einem Pizzakarton und einem Pinguin gemeinsam? Die Antwort ist: PFC.Strukturformel 1H-Benzotriazol

PFC steht für die Stoffgruppe der per- und polyfluorierten Chemikalien. PFC sind nicht natürlichen Ursprungs, sondern verdanken ihre Existenz allein dem menschlichen Erfindergeist.
PFCs zeichnen sich durch wunderbare Eigenschaften aus, sind sie doch gleichzeitig wasser-, schmutz-, und fettabweisend. Kein Wunder also, das sie seit den 70er-Jahren vielfältige Verwendung in der Industrie finden und Eingang in zahlreiche Produkte unseres Alltags gefunden haben (Sport-, Outdoor- und Arbeitskleidung, Heimtextilen wie Vorhänge und Teppiche, Lebensmittelverpackungen wie Pappbecher und Pizzakartons, antihaftbeschichtete Töpfe und Pfannen, Feuerlöschschäume, Wachse, Schmiermittel, Pestizide, Wetterschutzfarben und -lacke sowie Imprägniersprays). Alle Produkte mit besonderen Imprägnierungs-, Antihaft- oder Schmutzabweisungseigenschaften sind PFC-verdächtig.

Neben den hervorragenden Gebrauchseigenschaften haben die PFC leider auch eine äußerst besorgniserregende Seite. Sind sie einmal da, werden wir sie kaum noch los.
So gilt ein Vertreter, die Perfluoroktansäure als „Ewigkeitschemikalie“, da sie überhaupt nicht biologisch abbaubar ist. Und zu allem Übel sind viele der PFCs auch noch giftig, chronisch gesundheitsschädlich und reichern sich in unserem Körper an.

In die Umwelt können PFC bereits beim chemischen Herstellungsprozess und bei der Produktion der PFC-veredelten Gebrauchsgegenstände gelangen. Und beim Benutzen und Entsorgen dieser Produkte geht es dann immer weiter mit der Freisetzung, z.B. beim Waschen der PFC-beschichteten Outdoor-Regenjacke.
So gelangen PFCs ins Abwasser und von dort in die Flüsse und Meere. PFCs lassen sich weltweit in der Umwelt nachweisen. Kein Winkel, in dem sie nicht aufzuspüren sind, selbst in den Tiefen der Ozeane, im Grundwasser, in unserem Blut und sogar in Pinguinen.

Dieser Prozess muss gestoppt werden. Und deshalb lautet unser neuer Umwelttipp: Verändern wir unser Kaufverhalten, um so Einfluss auf die industrielle Produktion zu nehmen:

...mehr >>
Gitarrenkonzert mit Peter Bernd Karstens
Gitarrenkonzert mit Peter Bernd Karstens
22.08.2021

Am Sonntag, den 5.9.2021 um 18:00 Uhr gibt der badische Gitarrist ein Konzert in der Evangelischen Kirche.
In seinem aktuellen Programm für Gitarre allein mit Musik der Barockzeit erklingen 4 Sonaten und Suiten von Johann Sebastian Bach und Silvius Leopold Weiß in Dur und Moll in insgesamt 29 Sätzen als Präludien und höfische Tänze. Die Werke für Laute im Original wurden von Peter Bernd Karstens für Gitarre eingerichtet.

Das Konzertinstrument ist in der Klangfülle des Kirchenraums ohne Verstärker zu hören.
Der Solist ergänzt das Konzert durch eine Moderation und führt in die interessanten Biographien der beiden Komponisten und Künstler im Zeitalter des Barocks ein.

Die Aufführung dauert etwa 2 Stunden.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

 

...mehr >>
Seid behütet auf euren Wegen
Seid behütet auf euren Wegen
19.08.2021

Lieber Ben, liebe Malou, lieber Louis, lieber Tom, liebe Emilia, lieber Emil, lieber Luik, lieber Finn, liebe Zoe, lieber Lukas, liebe Mia, lieber Jonas, liebe Ella, lieber Nikolas, liebe Alina, liebe Mila und liebe Clara!

...mehr >>
Kasualvertretung
09.08.2021

Die Kasualvertretung hat in der Zeit bis 15. August Prädikantin Eva-Maria Keitel aus Linkenheim (Tel. 07247/800557).
Vom 16. bis 21. August übernimmt Prädikantin Erika Volz (Tel. 07249/9597379) die Kasualvertretung.

...mehr >>
Sinnenpark Kompakt
Sinnenpark Kompakt
03.08.2021

Zwei besondere Wochen in Friedrichstal:

Menschen begegnen Jesus

Herzliche Einladung zu einer erlebnisreichen Zeitreise mit dem Sinnenpark Kompakt”:

Eine Darstellungsweise, die es so noch nicht gab:
Der “Sinnenpark Kompakt” versetzt Sie direkt hinein in die Geschichte Jesu durch raumhohe Kulissen, interaktive Elemente, Hörszenen und kleine gespielte Szenen. Ein Bewohner aus Nazareth ist Brückenbauer zwischen den Zeiten.

In 60 Minuten erleben die Besucherinnen und Besucher wichtige Ereignisse aus dem Leben Jesu Christi. Bei allen Szenen wird der Bezug der biblischen Geschichten zum eigenen Leben deutlich.

Die Zeitreise kann im Rahmen einer 60-minütigen Führung miterlebt werden.

  • Zeitraum: 10. bis 24. Oktober 2021
  • Eröffnungsgottesdienst am 10. Okt. um 10:00 Uhr in der kath. Kirche
  • Ort: Katholisches Gemeindehaus, Jahnstraße 40

Anmeldung: Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte ab September dieser Webseite bzw. dem Mitteilungsblatt.

...mehr >>
Zeltfestival: Kommende Veranstaltungen
03.08.2021

Nachdem die Planungen und Veranstaltungen des Zeltfestival-Kernteams 2020 den corona-bedingten Einschränkungen zum Opfer fielen, planen sie nun zuversichtlich für die kommenden Monate:

Zeltfestival Ankündigungen2122

Weitere Informationen dazu finden sie auch auf www.zeltfestival-stutensee.de

...mehr >>
Abendmahlsgottesdienst am 31. Juli
31.07.2021

Herzliche Einladung zum Abendmahlsgottesdienst mit Einzelkelchen heute Abend um 19 Uhr in der ev. Kirche Friedrichstal!

...mehr >>
Urlaub in der Kükenstube
Urlaub in der Kükenstube
31.07.2021

Die Kükenstube macht vom 09. bis 29. August Ferien.
Der erste Kükentag ist der 30. August.

Ab Oktober können wir wieder neue Kinder aufnehmen.

...mehr >>
Gebetssäulen in Friedrichstal
Gebetssäulen in Friedrichstal
30.07.2021

Nein es sind keine Ladesäulen für E-Autos. Es handelt sich um „Gebetssäulen“, die wir vor dem Edeka, auf dem Friedhof, an der Friedrichstaler Allee und im Vogelpark aufgestellt haben.
Zwei Monate lang können Menschen Anliegen des Dankes und der Fürbitte auf Zettel in die Briefkästen werfen, die an den Säulen befestigt sind.

Wir werden im Gebetskreis der Gemeinde die Anliegen aufnehmen und dafür beten. Da es sich um eine ökumenische Aktion handelt, werden auch in der katholischen Seelsorgeeinheit die Anliegen aufgegriffen werden.

...mehr >>
Aktuelles aus dem Pfarramt
23.07.2021

Bitte beachten Sie: am 03. und 05. August bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

Die Kasualvertretung hat in der Zeit vom 01. bis 15. August Prädikantin Eva-Maria Keitel aus Linkenheim (Tel. 07247/800557).
Vom 16. bis 21. August übernimmt Prädikantin Erika Volz (Tel. 07249/9597379) die Kasualvertretung.

...mehr >>
Heile Knie und viel Schatten
Heile Knie und viel Schatten
06.07.2021

Neue Verschattung  im Kindergarten

Seit letzter Woche haben wir die Möglichkeit, einen großen Teil unseres Hofgeländes zu verschatten. Leider müssen wir unser Außengelände immer noch trennen, sodass jeweils eine Kohorte (entweder blaue und rote oder gelbe und orange Gruppe) nicht auf dem Rasen, sondern auf dem Asphalt spielen muss. Da sich dieser im Sommer extrem aufheizt, wurde der Wunsch nach einer zusätzlichen Beschattung laut.

Unser FöV hat uns sofort die Finanzierung eines Sonnenschirms zugesagt.

Schon eine Woche später wurde ein 5x5m großer Sonnenschirm in unserem Hofbereich aufgestellt.

Da uns die Firma HAGEBAU zusätzlich noch zwei große Rasenteppiche gespendet hat, können wir nun unsere Wasserbahnen unter dem Schirm aufbauen, ohne dass es  aufgeschürfte Knie zu verzeichnen gibt.

Wir sagen ein herzliches Dankeschön an: unseren genialen FöV, HAGEBAU Friedrichstal, dem Bauhof der Stadt Stutensee für die rasche Erledigung der Vorarbeiten dazu und der Firma DESCHNER Blankenloch für die schnelle Lieferung. Jetzt muss nur noch der Sommer zurückkehren…

...mehr >>
Informationsabend zur Konfirmation 2022
30.06.2021

Am 07. Juli laden wir um 19 Uhr zum Informationsabend bezüglich der Konfirmation im nächsten Jahr in die Kirche ein.

...mehr >>
Der Kirchenchor startet wieder
14.06.2021

Zum ersten Mal seit langem gibt es am 5. Juli wieder eine Probe des Kirchenchores in der Kirche.

Bitte melden Sie sich dafür bei Andrea Eisele an:
Email: AndreaEisele@gmx.de, Tel.: 07249 3870183.

...mehr >>
Ordnerdienste für die Gottesdienste
14.06.2021

Weil wir im Sommer die Gottesdienste in der Regel im Freien durchführen, sind wir darauf angewiesen, dass Freiwillige sich schon um 9:30 Uhr treffen, um Bänke, Altar und Technik aufzubauen.

Wir freuen uns, wenn sich noch mehr Menschen für diesen Dienst finden. Bitte melden Sie sich im Pfarramt:
Tel.: 07249/3430 oder Email sekretariat@ev-kirche-friedrichstal.de

...mehr >>
Jungschar - Legobautage 2021
Jungschar - Legobautage 2021
13.06.2021

Hattest du auch schon einmal den Wunsch, mit tausenden Legosteinen etwas ganz Großes zu bauen?

Genau das wollen wir tun, zusammen mit dir wollen wir eine gigantisch große Stadt aus Legosteinen bauen.
Gebäude, Häuser, Türme, Straßen, Plätze und vieles mehr soll entstehen - eben alles, was zu einer richtig großen Stadt gehört.
Du kannst deiner Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen.
Wir werden aber nicht nur auf unserer Baustelle arbeiten. Jeden Tag hören wir eine spannende Geschichte aus der Bibel.
Hast du Lust, auf dieser Baustelle mitzubauen?

...mehr >>
Ganz viel Polizei
Ganz viel Polizei
11.06.2021

Fußgängerwoche mit neuem Verkehrsanhänger und ganz viel Polizei

...mehr >>
Urlaub im Pfarrbüro
08.06.2021

Vom 10. Juni bis 02. Juli ist unsere Sekretärin Anja Schmidt wegen Urlaubs und Fortbildung nicht im Büro.
In dieser Zeit ist das Pfarramt nur dienstags von 10.30 Uhr und donnerstags von 17 bis 18 Uhr geöffnet.

Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, sich vorher telefonisch anzumelden.

...mehr >>
Ferienjungschar
01.06.2021

Liebe Jungscharler,

Der Sommer steht vor der Tür und wir wollen uns in den Ferien zu Spiel, Spaß mit einer spannenden Geschichte treffen.

Wann: Samstag, 5. Juni 15.00 – 17.00 Uhr

Wo: Auf der Wiese neben der Kirche

Wer: Alle Kinder der 1.-7. Klasse

 

Da wir aber immer noch besondere Regeln beachten müssen, gilt:

  • Die Anweisungen der Mitarbeiter gelten.
  • Bitte eigene Wasserflasche zum Trinken mitbringen.
  • Es gelten die Coronaregeln.
    (Daher Maske mitbringen, bei Kontakt zu Coronakranken oder Krankheitsanzeichen kannst du leider nicht kommen. Wir halten uns an die Abstandsregeln. Super, wäre es, wenn du vorher einen Test machst.)

Wir werden in kleinen Gruppen unterwegs sein und ein spannendes Spiel erleben.
Bei Regen fällt das Treffen aus.

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf schönes Wetter.

Eure Mitarbeiter
(Kontakt: Erika Volz Tel: 9597379; Email: ekdvolz@gmail.com)

Super, wenn du dich meldest, ob du dabei bist, damit wir wissen, wie viele Kinder kommen.

 

...mehr >>
Urlaub in der Kükenstube
Urlaub in der Kükenstube
21.05.2021

Die Kükenstube macht vom 24. Mai bis 06. Juni Pfingstferien.

Der erste Kükenstubentag nach den Ferien ist am 07. Juni.

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 3
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 3
14.05.2021

„Die Kuh im Stall, die macht muh. Die Hühner gackern fröhlich pock-pock.“

So scholl es die letzten Wochen aus voller Kehle aus der gelben Gruppe. Die hatte sich in einen kleinen Bauernhof verwandelt.
Da gab es viel zu entdecken und zu lernen. Angefangen bei den Tieren, über die verschiedenen Produkte  hin zu den Maschinen und Tätigkeiten, tauchten wir in die Vielfalt dieses Themas ein.
Da wurde gesungen, gebastelt, Bücher studiert und Sachwissen vermittelt.

Aber neben aller Theorie ist natürlich das praktische Erleben am Eindruckvollsten. So hatten wir die Möglichkeit, kleine Küken anzuschauen und sogar zu streicheln, Hühner zu füttern, Galloway-Rinder auf der Weide zu besuchen und vor Ort im Stall beim hiesigen Landwirt Schweine „in echt“ zu erleben und allerhand Interessantes über diese spannenden Tiere zu erfahren.

Und natürlich darf beim Bauernhofprojekt eines nicht fehlen – der Traktor! Als besondere Überraschung stand doch tatsächlich ein altes, knallrotes Exemplar samt Anhänger im Kindergartenhof und wartete auf die kleinen Bauern und Bäuerinnen, die sich hinters Lenkrad setzen durften. Das war toll!

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die uns durch ihre Mithilfe „echte“ Bauernhofluft schnuppern ließen.

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 4
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 4
14.05.2021

"Warum sind die Dinosaurier ausgestorben?" und "Gibt es heute noch irgendwo Dinos?"

Diese Fragen beschäftigten die Kinder der roten Gruppe.
Also machten wir uns gemeinsam auf die Suche nach möglichen Antworten. Dabei ergab sich auch der Wunsch, mehr über einzelne Dinosaurier zu erfahren und wir lernten, dass Dino-Forscher "Paläontologen" genannt werden. Ein schwieriges Wort, welches aber den Kindern sehr gut gefiel.
Weiter zeigte sich, dass einige Kinder schon viel über Dinosaurier wussten. Fleißig sammelten wir alles über Dinos und am Ende hatten wir viele Spielfiguren, Bücher, Spiele und sogar Versteinerungen aus der Urzeit im Gruppenraum, mit denen wir uns beschäftigten.

Spannend war für alle die Erkenntnis, dass es auch in der heutigen Zeit noch Tiere gibt, deren Vorfahren sich die Erde mit den Dinosauriern geteilt haben.
Noch spannender war der Vormittag als uns die beiden Schildkröten Emilio und Fridolin besuchten. Nun konnte jedes Kind fühlen wie sich Schuppenhaut und Knochenpanzer in Wirklichkeit anfühlen. Große Freude kam auf als die Schildkröten gefüttert wurden und die ganz Mutigen sie auch halten durften. "Die Krallen sind spitz!" flüsterte ein Kind fasziniert.

Die Lieblingsdinos aller Kinder waren Langhalssaurier und der König aller Saurier: Tyrannosaurus Rex, aber auch Triceratops und Stegosaurus waren beliebt und über den Oviraptor, den Eierdieb, wurde viel gelacht.
Jedes Kind gestaltete sein eigenes Forscherbuch und am Projektende verwandelten wir unseren Gruppenraum in ein Dinomuseum. Alle interessierten Besucher waren herzlich willkommen. Die Einweihung unseres Museums feierten wir mit einem zünftigen Dinofest.

Fazit der Kinder: "Zum Glück sind die großen Dinos ausgestorben, heute wäre kein Platz und genug Futter mehr auf der Erde für sie und für uns! Aber man muss aufpassen, dass jetzt auf der Erde noch genug Platz und Essen für alle bleibt, damit alle ein schönes Leben haben!"

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 2
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 2
07.05.2021

„Sie summen, sie brummen, sie fliegen…“

Bei den Kleinsten in der orangen Gruppe wuselt, krabbelt, kriecht und fliegt es gewaltig!
Ob Marienkäfer, Biene oder Schnecke: Alles was sich auf der Blumenwiese wohlfühlt, ist auch hier willkommen. Es wird gebastelt, gesungen, getanzt und gemalt.
Draußen suchen und beobachten wir die echten Tiere und wollen für sie in der nächsten Zeit Wiesenblumen bei uns aussäen.

Monja

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 1
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 1
07.05.2021

Ab ins Weltall....   ….der Countdown läuft 10, 9, 8, 7...und schon geht’s los.

Alle Kinder und Erzieherinnen der blauen Gruppe im Kindergarten Regenbogen flogen mit ihren Raketen die letzten 3 Wochen ins Weltall. Da durften natürlich der selbstgebastelte Astronautenhelm und der Mülltütenraumanzug nicht fehlen.
Bevor aber alle starten konnten, mussten die kleinen Astronauten noch einige Tests bestehen. Dazu gehörte eine Mutprobe, ein Geschicklichkeitstest und Teamarbeit.

Außerdem gab es Informationen über den Mond, seine Phasen, die Sternbilder, die Sonne und Planeten. Da haben wir sehr gestaunt und einige Astronauten kennen nun alle Namen der Planeten. Wir malten und bastelten Raketen, hängten Planeten und Sterne auf und schnell verwandelte sich unser Zimmer ins Weltall.

In der Weltallzeit begleitete uns ein lustiges Lied von der Weltraummaus und die Geschichte vom Drachen Kokosnuss, der das Weltall besuchte. Besonders wichtig wurde uns der Planet Erde, den wir bewohnen. Damit die Erde bewohnbar bleibt, gibt uns Gott den Auftrag, sie zu bewahren. Dazu hatten die Kinder viele gute Ideen.
In der nächsten Zeit möchten wir gezielt auf unsere Umwelt achten.

Conny

...mehr >>
Starthilfe für Asif
02.05.2021

Liebe Gemeindeglieder,

Asif, der Mann der über 5 Jahre bei uns in Friedrichstal gelebt und lange Zeit bei der Firma Triller gearbeitet hat, ist im Rahmen des Rückführungsprogramms der Bundesrepublik nun wieder in sein Heimatland Pakistan zurückgekehrt.

Unsere Kirchengemeinde möchte ihn und seine Familie beim Neustart unterstützen.
Kirchengemeinderätin Anni Lauinger steht in ständigem Kontakt zu ihm und seiner Familie.

Wer den Neustart von Asif unterstützen möchte, kann das Geld auf folgende Kontonummer einbezahlen:

Evangelische Kirchengemeinde Friedrichstal
IBAN: DE53 6606 1724 0000 0015 03
BIC: GENODE61WGA bei der Volksbank Stutensee-Weingarten eG
Stichwort: „Neustart Asif“.

Wir wollen die Aktion bis Juli abschließen. Es ist auch möglich, das Geld in einem Umschlag in den Briefkasten im Pfarramt einzuwerfen.
Eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt.

...mehr >>
Konfirmation / Jubelkonfirmation
Konfirmation / Jubelkonfirmation
23.04.2021

Die Jubelkonfirmation findet am 13. Juni statt. Die Einladungen gehen Ihnen in den nächsten Tagen zu.

Die Konfirmation unserer Gemeinde wurde in Absprache mit den Konfi-Eltern auf den 18. Juli verschoben.

...mehr >>
Kein Präsenzgottesdienst am Sonntag, Gottesdienst wird gestreamt
Kein Präsenzgottesdienst am Sonntag, Gottesdienst wird gestreamt
15.04.2021

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

unser evangelischer Kirchengemeinderat hat entschieden, dass der Gottesdienst am kommenden Sonntag nicht in leiblicher Präsenz stattfinden wird.

Der Hintergrund: Zur Feier des Gottesdienstes im Freien ist es voraussichtlich zu frisch, außerdem sind die Inzidenzzahlen nach den Zahlen des ZDF im Landkreis inzwischen schon auf 169 gestiegen, Tendenz täglich steigend.
So besteht durchaus die Wahrscheinlichkeit, dass wir bald wieder die 200 erreichen. In letzter Zeit haben sich auch in Friedrichstal vermehrt Menschen mit der englischen Mutante des Virus angesteckt, zum Teil auch mit tödlichem Verlauf.

Damit Sie aber trotzdem einen Gottesdienst aus Ihrer heimischen Kirche erleben können, werden wir ihn direkt am Sonntag um 10.30 Uhr streamen.
Es geht im Gottesdienst um das Motiv des "Guten Hirten". Nähere Informationen und den Link gibt es dann auf der Homepage www.ev-kirche-friedrichstal.de

Herzliche Grüße, Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
Gottesdienst am 04.04.2021 auf der Kirchenwiese und live auf YouTube!
Gottesdienst am 04.04.2021 auf der Kirchenwiese und live auf YouTube!
02.04.2021

Am kommenden Ostersonntag laden wir herzlich um 10:30 Uhr zum Gottesdienst mit Pfarrer Lothar Eisele und dem Posaunenchor auf die Kirchenwiese ein.
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln und tragen Sie eine FFP2-Maske!

Auch diesen Gottesdienst werden wir live auf unserem YouTube-Kanal übertragen:

https://youtu.be/t95eT8Slgy4

Sie können den Gottesdienst natürlich auch später auf unserem YouTube-Kanal anschauen...

...mehr >>
Pfarrbüro geschlossen
29.03.2021

Frau Schmidt ist bis zum 9. April im Urlaub. Daher bitten wir Sie, sich telefonisch anzumelden, wenn Sie zu einem persönlichen Besuch ins Pfarramt kommen möchten.

Sie können uns aber auch gerne eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück.

...mehr >>
Hoffnungsfest em Ländle
Hoffnungsfest em Ländle
27.03.2021

Wissen Sie noch, was vor 2 Jahren war?
Genau, da waren wir in der Schlussphase der Vorbereitungen zu unserem "Zeltfestival in Stutensee".
So lange ist das schon her - und so sehr haben sich die Zeiten geändert.

Aber das Team aus Württemberg ist auch in Corona-Zeiten nicht untätig geblieben. Die Kolleginnen und Kollegen haben sehr kurzfristig für die Zeit von Gründonnerstag bis Ostersonntag ein digitales Hoffnungsfest auf den Weg gebracht. Ich habe mich sehr gefreut, als ich von der Initiative gehört habe.
Deshalb schicke ich unten mal gleich die Links zu den Abenden.

Es besteht entweder die Möglichkeit, jeweils live dabei zu sein und sich hinterher auch in den Chat-Rooms zu unterhalten oder sich die Veranstaltungen hinterher anzuschauen.

Gerade weil Ostern dieses Jahr anders abläuft - und wir wohl auch manchen geplanten Besuch wieder streichen müssen, ist dies nun doch eine tolle Möglichkeit, die gute Nachricht von der Auferstehung Jesu neu zu erleben und bekannt zu machen.

Gründonnerstag, 1. April: 19:00 Uhr
Neu anfangen
https://www.youtube.com/watch?v=gPAw0CDkjqQ

Karfreitag, 2. April: 19:00 Uhr
Sterben und trotzdem leben
https://www.youtube.com/watch?v=UqZV0lljYHQ

Karsamstag, 3. April: 19:00 Uhr
Gesund sein und heil werden
https://www.youtube.com/watch?v=tm1G_vRtA-Y

Ostersonntag, 4. April: 19:00 Uhr
Sinn ist, wenn eine Suche ihr Ziel findet
https://www.youtube.com/watch?v=pM9QzwuWV4g

Weitere Informationen:
https://www.elk-wue.de/news/2021/26032021-hoffnungsfest-em-laendle-ermoeglicht-digitale-begegnung

Ich wünsche Ihn en allen eine frohe und gesegnete Karwoche.
Herzliche Grüße
Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Trotz Corona: Gottesdienste in der Passions- und Osterzeit
25.03.2021

Gottesdienste in der Kirche, im Freien, Online

Vom Montag, 29. März bis Gründonnerstag 01. April finden jeden Abend um 19:00 Uhr Abendandachten in der Kirche statt, die auch auf die Homepage übertragen werden.

Am Gründonnerstag ist auch um 10:00 Uhr ein Gottesdienst in der Kirche.

Für Karfreitag bis Ostermontag gelten die foglenden Regeln:

...mehr >>
Abendmahlsgottesdienst an Karfreitag entfällt
22.03.2021

Der an Karfreitag geplante Abendmahlsgottesdienst entfällt aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie.

...mehr >>
Informationen zu den Gottesdiensten
22.03.2021

Am Gründonnerstag und Karfreitag können im Gottesdienst „Osterlämmer“ mitgenommen werden, die von Ilse Reich gebacken worden sind.

Nach den derzeitigen Planungen werden die Gottesdienste bei gutem Wetter ab Karfreitag jeweils um 10:30 Uhr auf der Wiese neben der Kirche stattfinden.
Die Firma Sauder ist wieder bereit, Bierbänke zur Verfügung zu stellen.

...mehr >>
Ökumenischer Gottesdienst gegen Rassismus
12.03.2021

Am Sonntag, den 21. März, laden wir ein zu einem ökumenischen Gottesdienst gegen Rassismus ein.

Er findet um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Büchig statt.

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-01
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-01
06.03.2021

Versteckte Gifte unseres Alltags (Teil 1)

Neben Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen, Schadstoffeinträgen aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft spielen auch Spurenstoffeinträge aus Aktivitäten unseres Strukturformel 1H-BenzotriazolAlltags eine große Rolle, dass sich Wasservorkommen nachteilig verändern.

Ins Visier der Gewässeruntersuchungen sind die Benzotriazole und deren bedeutender Vertreter 1H-Benzotriazol geraten. 1H-Benzotriazol wird in Europa in sehr großen Mengen von über 1.000 Tonnen pro Jahr verwendet. Der Stoff dient zum Beispiel als Rostschutzmittel in Spülmaschinen-Tabs, um Silberbesteck vor Lochfraß zu schützen.
Mit jedem Spülmaschinengang landet er deshalb im Abwasser. In geringen Konzentrationen natürlich, aber die Zahl an Anwendungen macht’s.

Da Benzotriazole sehr langlebig sind, werden sie in den Kläranlagen nicht abgebaut, sondern landen in den Oberflächengewässern. Dumm nur, dass Benzotriazole giftig für Fische und für Krebstiere sind, und so kann von ihnen langfristig eine Gefahr für aquatische Ökosystem ausgehen.
Einen Grenzwert für Benzotriazol in Gewässern gibt es nicht, nur einen Richtwert. Der liegt bei 100 Nanogramm (= 0,0000001 g) pro Liter Wasser und wird im Rhein bei Karlsruhe regelmäßig überschritten.

Zurück zu den Spülmaschinen-Tabs. Muss es sein, dass sie Benzotriazol enthalten? Wer spült denn heute noch Silberbesteck in der Spülmaschine?
Die Hersteller behaupten trotzdem, dass das Weglassen von Benzotriazol die Leistung der Produkte verschlechtern würde und Ersatzstoffe derzeit noch nicht verfügbar seien. Stiftung Warentest weiß es besser. Sie hat Spülmittel mit "gut" oder sogar "sehr gut" bewertet, die ohne Benzotriazole auskommen und auch das gute Tafelsilber nicht angreifen. (https://www.test.de/Geschirrspuelmittel-Multitabs-im-Test-4840806-0/)

Der Umwelttipp vom Grünen Gockel lautet deshalb: Verzichten sie auf Benzotriazol im Alltag.
Verwenden Sie aus Umweltgründen Spülmaschinen-Tabs ohne Benzotriazol!

 

...mehr >>
Einladung zum Ostersteine bemalen
Einladung zum Ostersteine bemalen
04.03.2021

Eine ökumenische Aktion der Kirchen in Stutensee und Weingarten:

Wir wollen Euch einladen, Steine zu bemalen und mit ihnen die Welt ein bisschen bunter zu machen.
Sammelt beim Spazieren gehen Steine (bitte nicht aus Garten oder Grundstücken klauen), wascht sie und bemalt oder beschriftet sie mit irgend etwas, das mit Ostern zu tun hat.
Schreibt auf die Rückseite #Ostersteine und setzt den Stein irgendwo im Ort aus.
Wer ihn findet, darf ihn mitnehmen und sich daran erfreuen...

Wie passen Ostern und Steine zusammen?
Als die Frauen zu Jesu Grab gingen, war der Stein weggerollt und das Grab war leer. Der Stein ist somit auch ein Zeichen für das Leben und die Hoffnung.

...mehr >>
Gottesdienste ab sofort im Livestream jeden Sonntag um 10 Uhr!
Gottesdienste ab sofort im Livestream jeden Sonntag um 10 Uhr!
26.02.2021

Liebe Gemeindeglieder,

unsere evangelische Kirchengemeinde hat nun in der Kirche eine Kamera installiert, mit der die Gottesdienste live übertragen werden können.
Ab sofort besteht also die Möglichkeit, die Gottesdienste am Sonntagmorgen um 10 Uhr zeitgleich im Internet anzusehen. Selbstverständlich können die Gottesdienste aber auch weiterhin hinterher angesehen werden. Den Link zum Gottesdienst finden Sie jeweils in unserem YouTube-Kanal.

Trotz dieser Möglichkeiten freuen wir uns aber, dass wir nun auch wieder Gottesdienste in Präsenz feiern können. Weil es weiterhin nicht möglich ist zu singen, wird stellvertretend für die Gemeinde ein kleines musikalisches Team singen.

Ihr Lothar Eisele

...mehr >>
Jubelkonfirmation 2021
26.02.2021

Wenn die Pandemie es zulässt findet die Jubelkonfirmation am 13. Juni um 10.30 Uhr statt.
Der ursprünglich vorgesehene Termin im März ist leider nicht möglich.

...mehr >>
Alle an Bord!
Alle an Bord!
25.02.2021

Seit Montag, den 22. Februar sind alle Garderobenplätze und Gruppen wieder voll belegt.

...mehr >>
Weltgebetstag 2021
Weltgebetstag 2021
22.02.2021

Das ökumenische Weltgebetstagsteam lädt recht herzlich zum Gottesdienst am Freitag, 05.03.2021 um 16:00 Uhr in die Katholische Kirche ein.

Die Katastrophen-erprobten Frauen aus Vanuatu haben die Gebetsordnung zum Thema "Worauf bauen wir ?" erstellt. Im Mittelpunkt steht der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 ff: Auf Gottes Wort hören und danach handeln.

Wir feiern den Gottesdienst unter Einhaltung der Corona-bedingten Schutzmaßnahmen Desinfektion, Maske, Abstand.
Bitte melden Sie sich an bei M. Aberle, Tel 07249/952159 unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer Telefonnummer.

...mehr >>
Kükenstube
15.02.2021

Die Kükenstube des ökumenischen Diakonievereins wird ab 22. Februar wieder öffnen.
Es gelten die gleichen Bestimmungen wie für den Kindergarten, d.h. es gibt feste kleine Gruppe, kein offener Betrieb wie sonst.

...mehr >>
Gottesdienste
13.02.2021

Der Gottesdienst am 21. Februar mit Pfarrer i.R. Andreas Wellmer findet noch einmal digital statt und kann über die Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde angesehen werden.

Ab dem 28. Februar finden die Gottesdienste voraussichtlich wieder in Präsenz statt.
Der Gottesdienst wird dann zeitgleich ab 10 Uhr in unserem YouTube-Kanal als Livestream übertragen. Den Link finden Sie rechtzeitig auf unserer Homepage.

...mehr >>
Erreichbarkeit des Pfarramtes
08.02.2021

Wegen des Lockdowns ist das Pfarramt zur Zeit nur telefonisch erreichbar:
Montag, Dienstag und Freitag von 10.30 Uhr bis 12 Uhr und Donnerstag von 17 bis 18 Uhr.

Sie können uns aber gerne eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück.

...mehr >>
Orangenverkauf in der Pfarrscheune
Orangenverkauf in der Pfarrscheune
05.02.2021

Die Orangen zugunsten unseres Projektes „Jugend und Gemeinde“ wurden sehr nachgefragt und waren schnell ausverkauft. Deshalb haben wir beschlossen,  nochmals eine Orangenverkaufsaktion in der Garage des Pfarrhofes zu starten.

In der Pfarrscheune in der Wallonenstraße 21, stehen ab sofort Orangen zum Mitnehmen bereit.
Jeweils 6 Orangen kosten 5 Euro. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Tüten oder Netze selbst mit.
Sie können aber auch eine ganze Kiste für 30,00 Euro erwerben. 

Für die Bezahlung haben wir Briefumschläge gerichtet. Bitte bringen Sie das Geld passend mit, stecken es in den Briefumschlag und werfen Sie diesen in den Briefkasten im Pfarrhof.
Wir danken allen, die auf diese Weise unser Jugendprojekt unterstützen.

...mehr >>
Wonder me - eine Art digitaler Gemeindetreff
Wonder me - eine Art digitaler Gemeindetreff
29.01.2021

Auch an diesem Sonntag wollen wir um 11 Uhr wieder einen digitalen Gemeindetreff auf  "wonder me" abhalten. Surfen sie vorbei und treffen sie andere Gemeindeglieder digital "vor der Kirchentüre"...

Hier gelangen Sie zu unserem digitalen Gemeindetreff:
https://www.wonder.me/r?id=25fef152-9a79-4661-a43e-a6c5b59e5e48

Für nähere Erklärungen klicken sie zum Öffnen des Erklärvideos HIER

Ich wünsche allen ein frohes und gesegnetes Wochenende,
Herzliche Grüße
Lothar Eisele

 

...mehr >>
Orangenverkauf
Orangenverkauf
22.01.2021

Der Orangenverkauf zugunsten des Projektes „Jugend und Gemeinde“ war ein voller Erfolg!
Deshalb planen wir noch einmal eine solche Aktion am Wochenende vom 6. bis 7. Februar.

Wir werden genauere Informationen rechtzeitig veröffentlichen.

...mehr >>
Orangen sind verkauft
Orangen sind verkauft
16.01.2021

Hallo,

ich teile mit, dass schon alle Orangen verkauft sind, die heute geholt worden sind.Orangen
Ein herzliches Dankeschön, guten Appetit und gute Gesundheit.

Unsere Jugend freut sich, dass dies so möglich war.

Viele Grüße
Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
Gottesdienste
Gottesdienste
09.01.2021

Der Evangelische Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass während des Lockdowns zunächst auf Präsenzgottesdienste verzichtet wird.
Wir werden aber jeden Sonntag einen Onlinegottesdienst auf unsere Homepage stellen, der dann auf dem YouTube-Kanal unserer Kirchengemeinde angesehen werden kann. Ein herzliches Dankeschön an das Musik- und Technikteam, die es so ermöglichen,  Gottesdienste „aus der eigenen Kirche“ zuhause mitzufeiern.

Gleichzeitig ermutigen wir auch, die zahlreichen Gottesdienstangebote im öffentlichen Fernsehen und Rundfunk, auf BibelTV oder auf YouTube zu nützen. Hier gibt es inzwischen während der ganzen Woche ein vielseitiges Angebot!

...mehr >>
Kükenstube
08.01.2021

Leider kann wegen des Lockdowns auch keine Kükenstube stafffinden.
Die Kükenstube öffnet erst dann wieder, wenn auch die Kindergärten wieder öffnen dürfen.

...mehr >>
Gottesdienst zu Neujahr
Gottesdienst zu Neujahr
31.12.2020

Der Videogottesdienst zu Neujahr aus unserer Kirche kann ab dem 01.01.2021, 10 Uhr auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden:
https://youtu.be/0Jzo2uUDqfI

Die in der Predigt angeschnittene Lebensgeschichte von Wilhelm Buntz finden Sie ausführlich unter https://www.youtube.com/watch?v=mFZGYw4GHAE&t=2410s

...mehr >>
Keine Präsenzgottesdienste bis zum 10. Januar möglich
Keine Präsenzgottesdienste bis zum 10. Januar möglich
19.12.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

ich hatte mich sehr auf die Gottesdienste in Weihnachtszeit und auch zum Übergang der Jahre mit Ihnen gefreut. Ich muss Ihnen nun aber leider mitteilen, dass der Gottesdienst im Freien an Heilig Abend - und auch alle anderen Präsenzgottesdienste einschließlich dem 10. Januar - nicht stattfinden können.

Da der Inzidenzwert in Karlsruhe Land inzwischen deutlich auf über 200 gestiegen ist, haben sich die Mitglieder des Evangelischen Kirchengemeinderates in enger Abstimmung mit dem Kirchenbezirk nach intensivem Abwägen einstimmig für diesen drastischen Schritt entschieden. Er entspricht auch den Absprachen zwischen Landesregierung und Landeskirche.

Ich kann mir vorstellen, dass viele von Ihnen nun sehr enttäuscht sind. Wir sind es in gewisser Weise auch. Manche von Ihnen sagten mit in letzter Zeit auch: "Weihnachten ohne Kirche ist kein Weihnachten."
Das kann ich gut verstehen. Aber vielleicht dürfen wir den Satz so umformulieren: "Weihnachten ohne Jesus ist kein Weihnachten!"

Und hier darf ich sagen: Zum Glück kann die Pandemie die Geburt Jesu nicht rückgängig machen. Und zum Glück ist er uns nahe und bei uns - gerade auch in Zeiten wie diesen. Vielleicht können wir ja in diesem Jahr die Weihnachtszeit nutzen und ganz neu entdecken, dass Jesus Christus im Auf und Ab unseres Lebens und auch unserer Gesellschaft uns nahe ist. Und ich denke, es ist auch eine Zeit, in der wir in der Fürbitte und auch mit praktischer Hilfe für all die Menschen eintreten sollten, die nicht so privilegiert wie wir Menschen in Deutschland. 

Wir werden heute in unserer Kirche einen Weihnachtsgottesdienst aufzeichnen, den wir ab dem 24. Dezemberuf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen werden. Den Einstiegslink finden Sie dann auch auf unserer Homepage.
Die Predigt werde ich auch in schriftlicher Form auf die Homepage stellen. Auch sonst werden wir in der nächsten Zeit immer wieder Gottesdienste in digitaler Form und Predigten schriftlich veröffentlichen.

Ich danke Ihnen sehr herzlich und wünsche Ihnen von Herzen Gottes reichen Segen.

Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Familiengottesdienst mit Krippenspiel noch möglich
Familiengottesdienst mit Krippenspiel noch möglich
19.12.2020

Das Krippenspiel-to-go ist fertig produziert und vervielfältig

...mehr >>
Orangenverkauf
Orangenverkauf
18.12.2020

Liebe Gemeindeglieder,

da am Sonntag der Gottesdienst ausfallen wird und es auch noch nicht sicher ist, ob wir die Gottesdienste an Weihnachten gestalten können, wir aber die Orangen für das Projekt "Jugend und Gemeinde" schon gekauft haben, möchten wir ab Freitag, 18. Dezember einen Verkauf starten.

Im Pfarrhof, Wallonenstraße 21, stehen Orangen abgepackt zu 5 oder 10 Stück in Netzen zum Mitnehmen bereit.
Bitte werfen Sie das Geld (5 oder 10 Euro)  in Umschlägen in den Briefkasten neben der Pfarrscheune.
Wir halten Briefumschläge dafür neben den Orangen bereit.

Das Netz, in dem die Orangen verpackt sind, können Sie bei ihren nächsten Einkäufen im Supermarkt als Gemüsenetz verwenden und so noch der Umwelt etwas Gutes tun!

Die Orangen haben eine sehr gute Qualität. Sie unterstützen damit gleichzeitig die Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde. Ich danke Ihnen herzlich.

Herzliche Grüße
Lothar Eisele

...mehr >>
Wichtige Infos aus dem Pfarramt!
17.12.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

aufgrund der stark gestiegenen Anzahl an Infizierten und auch der drastischen Zunahme der Sterbefälle haben sowohl unser Pfarrkonvent als auch der Evangelische Kirchengemeinderat gestern digital getagt.

Das Ergebnis:

4. Advent:
Der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 4. Advent um 10.00 Uhr in der Evangelischen Kirche findet nicht statt.
Hauptgrund ist, dass wir in einer Phase, in der die Zahlen der Neuerkrankungen immer noch stark steigen, alles tun wollen, dass wir als Gemeinde nicht dazu beitragen.

Aber wir werden den Gottesdienst im Laufe der Woche aufzeichnen und am kommenden Sonntag auf unserem Youtube-Kanal veröffentlichen.
Es lohnt sich in jedem Fall, ihn anzuschauen. Die musikalische Gestaltung liegt dieses Mal bei Hanna Link. Die Predigt hält Pfarrer i.R. Andreas Wellmer.

Ruhe im Advent:
Die Ruhe im Advent am kommenden Freitag um 19.00 Uhr mit Prädikantin Eva-Maria Keitel entfällt.
Aber vielleicht ist es ja eine Gelegenheit, zuhause eine halbe Stunde der Ruhe und Besinnung zu suchen.

...mehr >>
Sterne, Engel, Herzen, Schneemann und Dinosaurier
Sterne, Engel, Herzen, Schneemann und Dinosaurier
16.12.2020

Wir sind im zweiten Lock down – so wie alle.

So wurde unsere Bescherung im Kindergarten kurzerhand vorverlegt und war doch ganz geheimnisvoll aufregend und fröhlich. Unsere Kinder und Eltern und wir sind einfach flexibel – das gebietet die derzeitige Lage.

...mehr >>
Weihnachten digital
Weihnachten digital
16.12.2020

Unter www.ekiba.de/weihnachten2020 gibt es ein Faltblatt zum Download, mit dem man an Weihnachten sehr gut eine kleine Hausandacht gestalten kann.
Vertraute Elemente wie die Weihnachtsgeschichte und die Lieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“ haben darin ebenso ihren Platz wie eine kleine Handlung mit Teelichtern und Gedanken an die Menschen, die momentan nicht da sein können. Eine kurze Einführung hilft bei der Einbettung in den Heiligen Abend.

Ein ökumenischer Fernsehgottesdienst bringt an Heiligabend das Weihnachtsfest direkt ins Wohnzimmer. Die Feier mit den Dekanen Hubert Streckert sowie Thomas Schalla und Martin Reppenhagen beginnt um 17.00 Uhr und wird live auf Baden-TV übertragen.
Das Programm von Baden TV kann über Kabel, den Livestream auf www.baden-tv.de sowie die kostenlose Baden TV App empfangen werden.
Zum Nachschauen wird er in der Baden TV Mediathek verfügbar und über die Internetseiten des Evangelischen und des Katholischen Dekanats verlinkt sein.

...mehr >>
Gottesdienst an Heilig Abend
10.12.2020

Liebe Gemeindeglieder,

wir laden Sie herzlich ein zu einem Gottesdienst an Heilig Abend um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz neben der Kirche.

Da wir aufgrund der Corona-Pandemie nicht unbegrenzt Menschen zulassen dürfen und auch die Kontaktdaten aller Teilnehmer erfassen müssen, ist es für diesen Gottesdienst ausnahmsweise notwendig sich anzumelden.
Um den Anmeldevorgang möglichst einfach zu halten, bitten wir sie, dafür den unten genannten Link zu benutzen. Sie werden dann sofort per Mail eine Anmeldebestätigung mit einer Nummer erhalten. Bitte drucken Sie diese aus und bringen Sie sie mit zum Gottesdienst, denn diese ist Ihre Eintrittskarte für dedn Gottesdienst!
Mit einem Eintrag können bis zu 6 Personen aus einem Haushalt eingetragen werden.

Hier ist der Link:
https://evkirchefriedrichstal.church-events.de

Unterstützung:
Dankenswerterweise haben sich Gemeindeglieder bereit erklärt, Menschen zu unterstützen, die keinen Internetzugang haben.
Diese können sich an folgende Personen wenden:

Ellen Hornung, Hardtwaldstraße 50, Telefon: 07249 9471282

oder

Helga und Roland Ecker, Ettlinger Str. 6a

 

Herzliche Grüße
Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Krippenspiel-to-go 2020 für alle Familien in Friedrichstal
Krippenspiel-to-go 2020 für alle Familien in Friedrichstal
09.12.2020

Dieses Jahr gibt es keinen Familiengottesdienst mit Krippenspiel an Heilig Abend.

Wir haben das Krippenspiel-to-go -einen Weihnachtsgottesdienst der anderen Art - für Zuhause auf einem USB-Stick gespeichert. Lassen Sie sich überraschen!

Um sicher einen Stick abholen zu können, bitten wir Sie sich bei Susanne Himmelmann (07249/387292) bis zum 18.12.2020 zu melden.
Abholung vom 21. bis 23.12.2020, Alexander-von-Humboldt-Str. 12.

Um die Abholung kontaktlos zu ermöglichen, bitten wir Sie um telefonische Anmeldung.

...mehr >>
Offene Kirche
06.12.2020

Unsere Kirche ist täglich zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr zum persönlichen Gebet und zum Ruhefinden geöffnet.
Bitte betreten Sie die Kirche nur vereinzelt und mit Abstand durch den rechten Seiteneingang. Fassen Sie bitte nur ausliegende Papiere zum Mitheimnehmen an.

Herzlichen Dank für Ihre Umsicht. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit der inneren Einkehr.

...mehr >>
Informationen zu Gottesdiensten an Weihnachten
Informationen zu Gottesdiensten an Weihnachten
02.12.2020

Weihnachtsgottesdienst auf CD:
Viele Stunden wurde in den letzten Tagen in unserer Kirche gesungen und musiziert. Rechtzeitig zum 4. Advent wollen wir auf CD einen Gottesdienst zum Weihnachtsfest veröffentlichen mit vielen Liedern, Musikstücken  und kurzen Texten und Gebeten zum Weihnachtsfest.
Es ist wirklich eine sehr schöne und vielseitige CD entstanden, die in der kommenden Woche dann zur Vervielfältigung geht.

Wir werden die CD kostenlos abgeben. Wer möchte, darf die Aktion mit einer Spende unterstützen.
Bitte teilen Sie bis zum 9. Dezember im Pfarramt mit, wenn Sie eine CD haben möchten: Telefon 07249/3430 oder sekretariat@ev-kirche-friedrichstal.de
Voraussichtlich kann die CD ab dem 18. Dezember im Pfarramt abgeholt werden.

Gottesdienst an Heilig Abend:
Wie Sie sicher dem Gemeindebrief entnommen haben, planen wir nach derzeitigem Stand an Heilig Abend um 17.30 einen Gottesdienst im Freien.
Wir wissen aber noch nicht sicher, ob dies so wie geplant stattfinden kann, werden aber rechtzeitig darüber informieren. Wenn die Teilnehmerzahl zu sehr beschränkt werden müsste, würden wir ggf. auch zwei Gottesdienste anbieten.

Onlinegottesdienst:
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass sich manche von Ihnen dem Risiko nicht aussetzen möchten, an einem Gottesdienst mit vielen Menschen teilzunehmen. Für sie werden wir auch einen Onlinegottesdienst auf unserer Homepage über YouTube anbieten. Auch hierüber werden wir noch einmal extra informieren.

Krippenspiel-to-go: Gottesdienst für Familien mit Kindern zuhause
Unser Kindergottesdienstteam wird für alle Interessierten einen USB-Stick anbieten mit einem Krippenspiel-to-go. Dieses kann zu Hause dann gemütlich angesehen werden. Und wer möchte, kann zuhause ja auch singen. Da ist es ja nicht verboten. Der Stick wird im Pfarramt oder bei Familie Himmelmann abgeholt werden können.
Wir werden darüber noch einmal extra informieren.

Also:
Weihnachten fällt nicht aus. Im Gegenteil: Es wird vielleicht in diesem Jahr noch vielseitiger gefeiert werden können als sonst.

Ganz herzliche Grüße
Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
„Adventskalender für Erwachsene“ vom 01.- 24 Dezember
„Adventskalender für Erwachsene“ vom 01.- 24 Dezember
26.11.2020

Besondere Zeiten erfordern auch besondere Aktionen – auch für uns Erwachsene. Wir wissen, wie gut es tut, immer mal wieder eine schöne Geschichte, ein Mut machendes Gedicht oder eine Geschichte mit einem unerwarteten Ende zu hören und diesen Worten nachzuspüren. Sie können uns Kraft und Zuversicht geben, gerade auch in Krisenzeiten nicht zu verzagen, sondern in der Zuversicht zu leben, dass es Hoffnung gibt und alles gut wird.

So gibt es in diesem Jahr einen Adventskalender für Erwachsene: Jeweils für eine Adventswoche hängen die Geschichten/Gedichte/ Überraschungen zwischen den beiden Säulen am Gemeindehaus. Alle sind eingeladen täglich vorbeizukommen und sich eine Geschichte/ das Gedicht / für diesen Tag mitzunehmen. Für die Adventssonntage ( ab 2.Advent) gibt es kleine Überraschungstüten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Aktion kennen lernen möchten- kommen Sie doch einfach vorbei: ab 01 Dezember hängt unsere Adventskette.

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 3
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 3
25.11.2020

Welcher Müll gehört wohin?

MülltrennungZum Jahresanfang 2021 führt der Landkreis Karlsruhe die getrennte Sammlung von Bioabfällen ein. Wer seinen Bioabfall nicht selbst zum Grünabfallsammelplatz fahren will, um ihn dort abzugeben, für den kommt dann die schwarz-braune Biotonne (schwarzer Korpus - brauner Deckel) ins Spiel und ergänzt das Sortiment an Mülltonnen, denen die unterschiedlichen Müllsorten und Abfallarten „korrekt“ zuzuführen sind. Die richtige Mülltrennung ist nicht ganz unkompliziert, sondern verlangt ein bisschen Übung oder Gewöhnung und auch ein wenig Disziplin. Klar ist aber, wer seinen Müll/Abfall richtig sortiert und der bestimmungsgemäßen Entsorgung/Verwertung zuführt, der tut der Umwelt etwas Gutes und dafür lohnt sich der Aufwand allemal. Deshalb jetzt die Tipps vom Grünen Go-ckel zur Mülltrennung oder das Was-ist-Was der Müllarten!

...mehr >>
Kleine Andachte anstelle der Sonntagspredigt
14.11.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

da der Gottesdienst Morgen nun ausfällt, habe ich eine kleine Andacht zum Wochenspruch erarbeitet.
Vielleicht kann sie ein kleiner Ersatz sein und eine Anregung, das eigeneLeben zu überdenken.

Ganz herzliche Grüße aus der Quarantäne wünscht Ihnen
Ihr
Lothar Eisele

...mehr >>
Zehn, neun, acht…und es wurde hell! Laternenfest unter Pandemiebedingungen
Zehn, neun, acht…und es wurde hell! Laternenfest unter Pandemiebedingungen
13.11.2020

Am 11.11. treffen sich jedes Jahr viele Menschen – klein und groß – aus unserem Kindergarten oder sogar extra angereist aus Karlsruhe, um gemeinsam singend durch die Straßen zu laufen und Sankt Martins Mantelteilung zu feiern. Dieses Jahr ist alles anders – aber nicht weniger aufregend und schön. Wie können wir mit den gestalteten Laternen den Kindern ein schönes Fest geben? Wie gut, dass wir ein geniales Außengelände haben mit viel Platz.

...mehr >>
Entfall der Gopttesdienste in der kommenden Woche
13.11.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Kirchengemeinderat beschlossen, die Gottesdienste am

  • Sonntag, 15. November
  • Mittwoch, Buß- und Betttag, 18. November 2020
  • und am Mitarbeiterdankabend, Freitag, 20. November

ausfallen zu lassen.

Ob der Gottesdienst am Ewigkeitssonntag stattfinden kann, werden wir im Laufe der kommenden Woche entscheiden.
Ich werde versuchen, Ihnen eine schriftliche Predigt zeitnah zukommen zu lassen, als kleiner Ersatz für die Gottesdienste.
Online-Gottesdienste im Internet finden Sie z.B.  unter dem Link www.ekiba.de/kirchebegleitet, oder schauen Sie doch den Gottesdienst auf dem Youtube-Kanal unserer Nachbargemeinde Spöck an!

Danke, wenn Sie in Ihrer Fürbitte an alle Covid19-Patienten - aber auch an alle anderen - denken.

Herzliche Grüße
Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Kein Kindergottesdienst im November
Kein Kindergottesdienst im November
06.11.2020

Liebe Kindergottesdienstkinder,

wir haben beschlossen, uns ebenfalls an den zweiten Lockdown anzuschließen.

Es war wirklich schön, dass wir vor den Herbstferien wieder mit euch wirklich fröhliche Gottesdienste feiern konnten, aber wir wollen gerne auf Nummer sicher gehen. Freuen wir uns, dass Schulen und Kindergärten diesmal ihren Betrieb aufrecht erhalten dürfen.

Demnächst bekommt ihr dann eine E-Mail von uns, in der wir sozusagen das diesjährige Krippenspiel vorstellen...
Alles ist anders und wird es auch sicher noch eine Weile bleiben, aber wir haben eine Möglichkeit gefunden, dass jeder seine Traumrolle bekommt. Lasst euch überraschen!

Ganz herzliche Grüße
Martina, Helga und Susanne für das ganze Kigoteam

...mehr >>
Weihnachten im Schuhkarton
Weihnachten im Schuhkarton
30.10.2020

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.
Wie immer können Sie die Kartons bis 13. November im Evangelischen Pfarramt abgeben.
Wenn Sie sich an den Portokosten für diese Aktion beteiligen möchten, sind wir dankbar. Das Geld kann im Pfarramt abgegeben werden.

Bitte melden Sie sich zur Abgabe telefonisch im Pfarramt an!

...mehr >>
Pfarramt nicht besetzt
Pfarramt nicht besetzt
29.10.2020

Am Freitag, den 06.11 und Dienstag, den 10.11. ist das Pfarramt nicht besetzt.

...mehr >>
Frauengesprächskreis
29.10.2020

Angesichts der dramatisch steigenden Corona-Infektionen können wir in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr anbieten.
Das ist traurig aber leider notwendig.

Kommen Sie alle gesund, behütet, zuversichtlich und geduldig durch diese schwierige Zeit und freuen Sie sich mit uns auf ein neues Leben danach.

Ihre Mitarbeiterinnen

...mehr >>
Online – Bezirks-Gottesdienst zum Reformationsfest am 31.  Oktober  2020 um 19 Uhr
Online – Bezirks-Gottesdienst zum Reformationsfest am 31. Oktober 2020 um 19 Uhr
22.10.2020

Am Samstag, den 31. Oktober 2020 findet um 19 Uhr ein zentraler Gottesdienst des Kirchenbezirks zum Reformationstag in der evangelischen Michaelskirche in Söllingen statt. Coronabedingt sind die wenigen Plätze in der Kirche der heimischen Ortsgemeinde vorbehalten, aber der Gottesdienst wird live ins Internet gestreamt. Den Link dazu werden wir zeitnah hier veröffentlichen.

Thema: „Ich bin guten Mutes!“ - Es gibt einen Gott, und der meint es gut.
Predigt: Dekan Dr. Martin Reppenhagen
Liturgie: Pfarrer Norbert Gantert
Musik & Gesang: Johannes-Link-Trio & Hanna Link

...mehr >>
Kleidersammlung für Bethel
Kleidersammlung für Bethel
16.10.2020


Die diesjährige Altkleidersammlung für Bethel findet am 13. und 14. November statt.

Bitte bringen Sie die Kleidersäcke an diesen beiden Tagen in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und stellen sie in der Garage im Pfarrhof, Wallonenstraße 21, ab.

...mehr >>

Kalender

30.01.22 Gottesdienst (letzter Sonntag nach Epiphanias)

Beginn: 10:00 Uhr

mit Pfarrer i.R. Andreas Wellmer

Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal

Nach dem Gottesdienst können wieder unbehandelte, vitaminreiche Orangen zum Preis von 1 € erworben werden.
Bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine Tüte für den Transport mit.

05.02.22 Abendmahlsgottesdienst

Beginn: 18:00 Uhr

13.02.22 Gottesdienst (Septuagesimae)

Beginn: 10:00 Uhr

20.02.22 Gottesdienst (Sexagesimae)

Beginn: 10:00 Uhr