Liebe Besucher

mit einem Stück vom Himmel begrüßen wir Sie auf unserer Homepage ganz herzlich. [weiter lesen ...]

Wir haben das Bild vom Himmel gewählt, weil sich durch Jesus Christus für uns Menschen der „Himmel“ geöffnet hat. Wir vertrauen darauf, dass durch ihn Gott uns so nahe gekommen ist, dass der „Himmel“ kein ferner unzugänglicher Ort mehr ist, sondern alle Menschen in der Gegenwart des lebendigen Gottes leben dürfen.

Die Nähe Gottes erfahren wir, im Hören auf sein Wort, im Gebet, im Singen neuer und alter geistlicher Lieder, im Gespräch miteinander und in der praktischen gegenseitigen Hilfe. Auch wenn wir den Blick immer wieder zum Himmel erheben, wollen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen und auch Unterstützung geben, wo Menschen Hilfe brauchen. Gerne arbeiten wir zusammen mit Christen anderer Konfession.

Aktuelles und Berichte

Jeden Tag ein wenig heller…
Jeden Tag ein wenig heller…
09.12.2019

Seit 1. Dezember erleuchten auch zwei wunderschöne Weihnachtsbäume unsere Flure. Die Krippenfiguren davor umrahmen das Bild und wir können den Weg nach Weihnachten jeden Tag ein Stück gehen und es heller werden lassen.

...mehr >>
Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl
Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl
01.12.2019

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

als Vorsitzender des Wahlausschusses der Kirchengemeinderatswahl darf ich Ihnen hiermit das Wahlergebnis bekanntgeben:

Wir hatten 436 abgegebene Umschläge,davon konnten wir 31 nicht annehmen, weil ein Teil der Unterlagen fehlte.
Gültige Wahlzettel waren es also 405, wahlberechtigt waren ca. 1874 Personen. Das war dann eine Wahlbeteiligung von 21,6 Prozent.

Hier nun die Ergebnisse:

Bacher, Walter:              332 Stimmen
Börner, Martina:           321 Stimmen
Göttle, Herbert:             318 Stimmen
Himmelmann Nils:      304 Stimmen
Hornung Ellen:              257 Stimmen
Lauinger Anni:               310 Stimmen
Meinzer Dirk:                 286 Stimmen
Schönthal Susanne:     359 Stimmen
Wengert Annemarie:   294 Stimmen

Gewählt sind somit alle neun Kanditatinnen und Kandidaten.

Ich möchte mich herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken. Die Bekanntgabe des Wahlergebnisses wird am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr im ökumenischen Gottesdienst erfolgen.
Danach gibt es eine Einspruchsfrist von 1 Woche.

Die Einführung und Segnung der neuen Kirchengemeinderäte ist dann für den Sonntag, 15. Dezember (3. Advent) vorgesehen.
Schon heute lade ich zu diesen beiden Gottesdiensten herzlich ein

Herzliche Grüße
Euer
Pfarrer Lothar Eisele

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2019 - 2
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2019 - 2
25.11.2019

Nachhaltiges SchenkenLogo GG rechts

Was fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an Weihnachten denken? Das Fest der Liebe? Die Geburt von Jesus, Gottes Sohn? Besinnlichkeit und Kerzenschein? Geschenke?

Falls es letzteres sein sollte, gehören Sie damit der Mehrheit an. Denn zwei Drittel der Deutschen verbinden mit Weihnachten in erster Linie das Fest der Geschenke.  Der Brauch einander an Weihnachten zu beschenken, geht übrigens auf Martin Luther zurück. Aber ob der wusste, welche Dimensionen das annehmen würde? Durchschnittlich gibt jeder  hierzulande knapp 250 € jährlich für Weihnachtsgeschenke aus…

Zunehmend mehr Menschen wünschen sich ein umwelt- und klimafreundliches Weihnachtsfest mit sinnvollen Geschenken. An dieser Stelle möchten wir Ihnen zehn ungewöhnliche Geschenke-Tipps weitergeben. Die Ideen reichen von A wie abfallarme Verpackung bis Z wie Zugticket. Klimafreundliche Weihnachtspräsente, die gute Laune und ein besseres Gewissen machen:

...mehr >>
Einladung zum Adventskonzert am 08.12.2019
Einladung zum Adventskonzert am 08.12.2019
24.11.2019

„Fröhlich soll mein Herze springen“

Am Sonntag den 08. Dezember 2019 um 17:00 Uhr veranstaltet der Evang. Posaunenchor Friedrichstal einmal mehr das zwischenzeitlich bereits zur Institution gewordene Adventskonzert in der evangelischen Kirche in Friedrichstal. Die Feierstunde ist Teil des Weihnachtsmarktes auf dem Friedrichstaler Dorfplatz. Eingeladen sind alle Gäste, egal ob von nah oder fern, Kirchgänger oder auch eher Distanzierte, sich für eine gute Stunde von Hektik und Trubel zurückzuziehen, ruhig zu werden und auf Weihnachten einzustimmen.

Dargeboten werden wie gewohnt neben klassischer Adventsmusik, auch schwungvolle, zeitgenössische Bearbeitungen, unterbrochen von kurzweiligen Lesungen, so dass eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Dieses Jahr ist es uns gelungen mit dem Grundschulchor der Friedrich-Magnus Schule Friedrichstal unter der Leitung von Herrn Fohler ein echtes Klang-Highlight zu verpflichten. Die rund 70 klaren Kinderstimmen werden Sie mit einer lebendigen Darbietung verzaubern und sicherlich auch für Fröhlichkeit sorgen.  

Neben den beiden Chören wird Samuel Kammerer am Klavier sowohl die Begleitung der Gemeinde übernehmen wie auch als Solist zu hören sein.

Gönnen Sie sich diese Stunde der Besinnung und Einkehr und feiern Sie diese Adventsmusik mit uns zusammen.
Der Eintritt ist frei. Das Opfer des Konzerts ist für die Friedrichstaler Grundschule bestimmt.

 

...mehr >>
Lebendiger Adventskalender
Lebendiger Adventskalender
24.11.2019

Jeden Abend um 17.45 Uhr ist ein adventlich gestaltetes Fenster Treffpunkt, um gemeinsam die Vorfreude auf den Heiligen Abend mit Geschichten und Liedern zu feiern. Kommen Sie doch einfach vorbei - egal ob Sie die Gastgeber bereits kennen oder an diesem Abend kennen lernen.

...mehr >>
Neue Jungschar-Termine
Neue Jungschar-Termine
13.09.2019

Hier die neuen Termine für September - Dezember 2019

...mehr >>

Kalender

09.12.19 Lebendiger Adventskalender

Beginn: 17:45 Uhr

bei Fam. Diehl und Karle, Erfurter Str. 8

10.12.19 Lebendiger Adventskalender

Beginn: 17:45 Uhr

Friedrich-Magnus-Schule, Str. der Picardie 1

11.12.19 Lebendiger Adventskalender

Beginn: 17:45 Uhr

Wohnheim HWK, Hagenbuchenstr. 24

11.12.19 JBK

Beginn: 19:00 Uhr

Raclette

12.12.19 Lebendiger Adventskalender

Beginn: 17:45 Uhr

Krabbelgruppe, evang. Gemeindehaus, Hirschstr. 22