Liebe Besucher

mit einem Stück vom Himmel begrüßen wir Sie auf unserer Homepage ganz herzlich. [weiter lesen ...]

Wir haben das Bild vom Himmel gewählt, weil sich durch Jesus Christus für uns Menschen der „Himmel“ geöffnet hat. Wir vertrauen darauf, dass durch ihn Gott uns so nahe gekommen ist, dass der „Himmel“ kein ferner unzugänglicher Ort mehr ist, sondern alle Menschen in der Gegenwart des lebendigen Gottes leben dürfen.

Die Nähe Gottes erfahren wir, im Hören auf sein Wort, im Gebet, im Singen neuer und alter geistlicher Lieder, im Gespräch miteinander und in der praktischen gegenseitigen Hilfe. Auch wenn wir den Blick immer wieder zum Himmel erheben, wollen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen und auch Unterstützung geben, wo Menschen Hilfe brauchen. Gerne arbeiten wir zusammen mit Christen anderer Konfession.

Aufgrund der aktuellen Lage können Gottesdienste nur unter Auflagen durchgeführt werden. Die Öffnungszeiten des Pfarramts entfallen bis auf weiteres. Sie können uns aber telefonisch erreichen (07249/3430).
Gerne sind wir bereit, Hilfen für den Einkauf zu organisieren für alle, die aus Gesundheits- oder Altersgründen das Haus nicht mehr verlassen können. Wenden Sie sich vertrauensvoll an das Pfarramt.
Jeden Abend läuten bei uns um 19.30 Uhr die Glocken. Wir laden ein zu einem kurzen Hausgebet für alle, die durch die Corona-Krise besonders herausgefordert sind. Eine Vorlage können Sie im Pfarramt abholen oder von unserer Homepage herunterladen.
Aufzeichnungen von Gottesdiensten können Sie auf unserem YouTube-Kanal anschauen.
Auch die Landeskirche stellt unter dem Link www.ekiba.de/kirchebegleitet eine umfangreiche Sammlung von Online-Angeboten bereit.
Ihnen allen wünschen wir, dass Sie gut durch diese besondere Zeit kommen. Bleiben Sie behütet!

Aktuelles und Berichte

Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 3
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2020 - 3
25.11.2020

Welcher Müll gehört wohin?

MülltrennungZum Jahresanfang 2021 führt der Landkreis Karlsruhe die getrennte Sammlung von Bioabfällen ein. Wer seinen Bioabfall nicht selbst zum Grünabfallsammelplatz fahren will, um ihn dort abzugeben, für den kommt dann die schwarz-braune Biotonne (schwarzer Korpus - brauner Deckel) ins Spiel und ergänzt das Sortiment an Mülltonnen, denen die unterschiedlichen Müllsorten und Abfallarten „korrekt“ zuzuführen sind. Die richtige Mülltrennung ist nicht ganz unkompliziert, sondern verlangt ein bisschen Übung oder Gewöhnung und auch ein wenig Disziplin. Klar ist aber, wer seinen Müll/Abfall richtig sortiert und der bestimmungsgemäßen Entsorgung/Verwertung zuführt, der tut der Umwelt etwas Gutes und dafür lohnt sich der Aufwand allemal. Deshalb jetzt die Tipps vom Grünen Go-ckel zur Mülltrennung oder das Was-ist-Was der Müllarten!

...mehr >>
Gottesdienst am 22.11.2020
Gottesdienst am 22.11.2020
22.11.2020

Eine Aufzeichnung des Gottesdienstes am 22.11.2020 zum Ewigkeitssonntag aus unserer Kirche kann auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden:
https://youtu.be/R7bpSHQQfXg

...mehr >>
„Adventskalender für Erwachsene“ vom 01.- 24 Dezember
„Adventskalender für Erwachsene“ vom 01.- 24 Dezember
22.11.2020

Besondere Zeiten erfordern auch besondere Aktionen – auch für uns Erwachsene. Wir wissen, wie gut es tut, immer mal wieder eine schöne Geschichte, ein Mut machendes Gedicht oder eine Geschichte mit einem unerwarteten Ende zu hören und diesen Worten nachzuspüren. Sie können uns Kraft und Zuversicht geben, gerade auch in Krisenzeiten nicht zu verzagen, sondern in der Zuversicht zu leben, dass es Hoffnung gibt und alles gut wird.

So gibt es in diesem Jahr einen Adventskalender für Erwachsene: Jeweils für eine Adventswoche hängen die Geschichten/Gedichte/ Überraschungen zwischen den beiden Säulen am Gemeindehaus. Alle sind eingeladen täglich vorbeizukommen und sich eine Geschichte/ das Gedicht / für diesen Tag mitzunehmen. Für die Adventssonntage ( ab 2.Advent) gibt es kleine Überraschungstüten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Aktion kennen lernen möchten- kommen Sie doch einfach vorbei: ab 01 Dezember hängt unsere Adventskette.

...mehr >>
Zehn, neun, acht…und es wurde hell! Laternenfest unter Pandemiebedingungen
Zehn, neun, acht…und es wurde hell! Laternenfest unter Pandemiebedingungen
13.11.2020

Am 11.11. treffen sich jedes Jahr viele Menschen – klein und groß – aus unserem Kindergarten oder sogar extra angereist aus Karlsruhe, um gemeinsam singend durch die Straßen zu laufen und Sankt Martins Mantelteilung zu feiern. Dieses Jahr ist alles anders – aber nicht weniger aufregend und schön. Wie können wir mit den gestalteten Laternen den Kindern ein schönes Fest geben? Wie gut, dass wir ein geniales Außengelände haben mit viel Platz.

...mehr >>
Kein Kindergottesdienst im November
Kein Kindergottesdienst im November
06.11.2020

Liebe Kindergottesdienstkinder,

wir haben beschlossen, uns ebenfalls an den zweiten Lockdown anzuschließen.

Es war wirklich schön, dass wir vor den Herbstferien wieder mit euch wirklich fröhliche Gottesdienste feiern konnten, aber wir wollen gerne auf Nummer sicher gehen. Freuen wir uns, dass Schulen und Kindergärten diesmal ihren Betrieb aufrecht erhalten dürfen.

Demnächst bekommt ihr dann eine E-Mail von uns, in der wir sozusagen das diesjährige Krippenspiel vorstellen...
Alles ist anders und wird es auch sicher noch eine Weile bleiben, aber wir haben eine Möglichkeit gefunden, dass jeder seine Traumrolle bekommt. Lasst euch überraschen!

Ganz herzliche Grüße
Martina, Helga und Susanne für das ganze Kigoteam

...mehr >>
Frauengesprächskreis
29.10.2020

Angesichts der dramatisch steigenden Corona-Infektionen können wir in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr anbieten.
Das ist traurig aber leider notwendig.

Kommen Sie alle gesund, behütet, zuversichtlich und geduldig durch diese schwierige Zeit und freuen Sie sich mit uns auf ein neues Leben danach.

Ihre Mitarbeiterinnen

...mehr >>