Liebe Besucher

mit einem Stück vom Himmel begrüßen wir Sie auf unserer Homepage ganz herzlich. [weiter lesen ...]

Wir haben das Bild vom Himmel gewählt, weil sich durch Jesus Christus für uns Menschen der „Himmel“ geöffnet hat. Wir vertrauen darauf, dass durch ihn Gott uns so nahe gekommen ist, dass der „Himmel“ kein ferner unzugänglicher Ort mehr ist, sondern alle Menschen in der Gegenwart des lebendigen Gottes leben dürfen.

Die Nähe Gottes erfahren wir, im Hören auf sein Wort, im Gebet, im Singen neuer und alter geistlicher Lieder, im Gespräch miteinander und in der praktischen gegenseitigen Hilfe. Auch wenn wir den Blick immer wieder zum Himmel erheben, wollen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen und auch Unterstützung geben, wo Menschen Hilfe brauchen. Gerne arbeiten wir zusammen mit Christen anderer Konfession.

Aktuelles und Berichte

Jugendgottesdienst am Samstag, 12.06.2021
Jugendgottesdienst am Samstag, 12.06.2021
11.06.2021

Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst am Samstagabend auf der Wiese neben der Kirche
mit Leon Zimmermann & Team.

Wir übertragen diesen Gottesdienst live ab 18 Uhr auf unserem YouTube-Kanal :
https://youtu.be/TZbsqwR0Gkw

Wir ermutigen, sich am Tag vor den Gottesdiensten am Stand vor der Apotheke auf Corona testen zu lassen.

 

...mehr >>
Ganz viel Polizei
Ganz viel Polizei
11.06.2021

Fußgängerwoche mit neuem Verkehrsanhänger und ganz viel Polizei

...mehr >>
Urlaub im Pfarrbüro
08.06.2021

Vom 10. Juni bis 02. Juli ist unsere Sekretärin Anja Schmidt wegen Urlaubs und Fortbildung nicht im Büro.
In dieser Zeit ist das Pfarramt nur dienstags von 10.30 Uhr und donnerstags von 17 bis 18 Uhr geöffnet.

Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, sich vorher telefonisch anzumelden.

...mehr >>
Informationsabend zur Konfirmation 2022
07.06.2021

Am 07. Juli laden wir um 19 Uhr zum Informationsabend bezüglich der Konfirmation im nächsten Jahr in die Kirche ein.

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 3
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 3
14.05.2021

„Die Kuh im Stall, die macht muh. Die Hühner gackern fröhlich pock-pock.“

So scholl es die letzten Wochen aus voller Kehle aus der gelben Gruppe. Die hatte sich in einen kleinen Bauernhof verwandelt.
Da gab es viel zu entdecken und zu lernen. Angefangen bei den Tieren, über die verschiedenen Produkte  hin zu den Maschinen und Tätigkeiten, tauchten wir in die Vielfalt dieses Themas ein.
Da wurde gesungen, gebastelt, Bücher studiert und Sachwissen vermittelt.

Aber neben aller Theorie ist natürlich das praktische Erleben am Eindruckvollsten. So hatten wir die Möglichkeit, kleine Küken anzuschauen und sogar zu streicheln, Hühner zu füttern, Galloway-Rinder auf der Weide zu besuchen und vor Ort im Stall beim hiesigen Landwirt Schweine „in echt“ zu erleben und allerhand Interessantes über diese spannenden Tiere zu erfahren.

Und natürlich darf beim Bauernhofprojekt eines nicht fehlen – der Traktor! Als besondere Überraschung stand doch tatsächlich ein altes, knallrotes Exemplar samt Anhänger im Kindergartenhof und wartete auf die kleinen Bauern und Bäuerinnen, die sich hinters Lenkrad setzen durften. Das war toll!

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die uns durch ihre Mithilfe „echte“ Bauernhofluft schnuppern ließen.

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 4
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 4
14.05.2021

"Warum sind die Dinosaurier ausgestorben?" und "Gibt es heute noch irgendwo Dinos?"

Diese Fragen beschäftigten die Kinder der roten Gruppe.
Also machten wir uns gemeinsam auf die Suche nach möglichen Antworten. Dabei ergab sich auch der Wunsch, mehr über einzelne Dinosaurier zu erfahren und wir lernten, dass Dino-Forscher "Paläontologen" genannt werden. Ein schwieriges Wort, welches aber den Kindern sehr gut gefiel.
Weiter zeigte sich, dass einige Kinder schon viel über Dinosaurier wussten. Fleißig sammelten wir alles über Dinos und am Ende hatten wir viele Spielfiguren, Bücher, Spiele und sogar Versteinerungen aus der Urzeit im Gruppenraum, mit denen wir uns beschäftigten.

Spannend war für alle die Erkenntnis, dass es auch in der heutigen Zeit noch Tiere gibt, deren Vorfahren sich die Erde mit den Dinosauriern geteilt haben.
Noch spannender war der Vormittag als uns die beiden Schildkröten Emilio und Fridolin besuchten. Nun konnte jedes Kind fühlen wie sich Schuppenhaut und Knochenpanzer in Wirklichkeit anfühlen. Große Freude kam auf als die Schildkröten gefüttert wurden und die ganz Mutigen sie auch halten durften. "Die Krallen sind spitz!" flüsterte ein Kind fasziniert.

Die Lieblingsdinos aller Kinder waren Langhalssaurier und der König aller Saurier: Tyrannosaurus Rex, aber auch Triceratops und Stegosaurus waren beliebt und über den Oviraptor, den Eierdieb, wurde viel gelacht.
Jedes Kind gestaltete sein eigenes Forscherbuch und am Projektende verwandelten wir unseren Gruppenraum in ein Dinomuseum. Alle interessierten Besucher waren herzlich willkommen. Die Einweihung unseres Museums feierten wir mit einem zünftigen Dinofest.

Fazit der Kinder: "Zum Glück sind die großen Dinos ausgestorben, heute wäre kein Platz und genug Futter mehr auf der Erde für sie und für uns! Aber man muss aufpassen, dass jetzt auf der Erde noch genug Platz und Essen für alle bleibt, damit alle ein schönes Leben haben!"

...mehr >>
Konfirmation / Jubelkonfirmation
Konfirmation / Jubelkonfirmation
23.04.2021

Die Jubelkonfirmation findet am 13. Juni statt. Die Einladungen gehen Ihnen in den nächsten Tagen zu.

Die Konfirmation unserer Gemeinde wurde in Absprache mit den Konfi-Eltern auf den 18. Juli verschoben.

...mehr >>

Kalender

12.06.21 Jugendgottesdienst

Beginn: 18:00 Uhr

Präsenzgottesdienst auf der Wiese neben der Kirche mit mit Gemeindepraktikant Leon Zimmermann und der Jugendband (bei regnerischem Wetter in der Kirche).

Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal:

https://youtu.be/TZbsqwR0Gkw

Wir ermutigen, sich am Tag vor den Gottesdiensten am Stand vor der Apotheke auf Corona testen zu lassen.

13.06.21 Gottesdienst (2. Sonntag nach Trinitatis) Jubelkonfirmation

Beginn: 10:30 Uhr

Präsenzgottesdienst auf der Wiese neben der Kirche anlässlich der Jubelkonfirmation mit Pfarrer Lothar Eisele.

Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal

Wir ermutigen, sich am Tag vor den Gottesdiensten am Stand vor der Apotheke auf Corona testen zu lassen.

30.06.21 musikalische Abendandacht

Beginn: 18:00 Uhr

Abendandacht mit Johannes Link und Anke Nickisch,
mit Orgelmusik und einer kurzen Liturgie