Liebe Besucher

mit einem Stück vom Himmel begrüßen wir Sie auf unserer Homepage ganz herzlich. [weiter lesen ...]

Wir haben das Bild vom Himmel gewählt, weil sich durch Jesus Christus für uns Menschen der „Himmel“ geöffnet hat. Wir vertrauen darauf, dass durch ihn Gott uns so nahe gekommen ist, dass der „Himmel“ kein ferner unzugänglicher Ort mehr ist, sondern alle Menschen in der Gegenwart des lebendigen Gottes leben dürfen.

Die Nähe Gottes erfahren wir, im Hören auf sein Wort, im Gebet, im Singen neuer und alter geistlicher Lieder, im Gespräch miteinander und in der praktischen gegenseitigen Hilfe. Auch wenn wir den Blick immer wieder zum Himmel erheben, wollen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen und auch Unterstützung geben, wo Menschen Hilfe brauchen. Gerne arbeiten wir zusammen mit Christen anderer Konfession.

Aktuelles und Berichte

Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 13.05.2021
Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 13.05.2021
12.05.2021

Herzliche Einladung zum Gottesdienst um 10:30 Uhr auf der Wiese neben der Kirche mit Pfarrer Lothar Eisele.

Wir übertragen diesen Gottesdienst live ab 10:30 Uhr auf unserem YouTube-Kanal :
https://youtu.be/rlqwz7tIKWk

Wir ermutigen, sich am Tag vor den Gottesdiensten am Stand vor der Apotheke auf Corona testen zu lassen.

Liederliste - zum Mitsingen daheim:
Wie lieblich ist der Maien (EG 501, 1-3)
Jesus Christus herrscht als König (EG 123, 1-3)
Wir feiern deine Himmelfahrt (NL 216)
Meine engen Grenzen (NL 178)

 

 

 

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 2
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 2
07.05.2021

„Sie summen, sie brummen, sie fliegen…“

Bei den Kleinsten in der orangen Gruppe wuselt, krabbelt, kriecht und fliegt es gewaltig!
Ob Marienkäfer, Biene oder Schnecke: Alles was sich auf der Blumenwiese wohlfühlt, ist auch hier willkommen. Es wird gebastelt, gesungen, getanzt und gemalt.
Draußen suchen und beobachten wir die echten Tiere und wollen für sie in der nächsten Zeit Wiesenblumen bei uns aussäen.

Monja

...mehr >>
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 1
Projektzeit im Kindergarten Regenbogen - Teil 1
07.05.2021

Ab ins Weltall....   ….der Countdown läuft 10, 9, 8, 7...und schon geht’s los.

Alle Kinder und Erzieherinnen der blauen Gruppe im Kindergarten Regenbogen flogen mit ihren Raketen die letzten 3 Wochen ins Weltall. Da durften natürlich der selbstgebastelte Astronautenhelm und der Mülltütenraumanzug nicht fehlen.
Bevor aber alle starten konnten, mussten die kleinen Astronauten noch einige Tests bestehen. Dazu gehörte eine Mutprobe, ein Geschicklichkeitstest und Teamarbeit.

Außerdem gab es Informationen über den Mond, seine Phasen, die Sternbilder, die Sonne und Planeten. Da haben wir sehr gestaunt und einige Astronauten kennen nun alle Namen der Planeten. Wir malten und bastelten Raketen, hängten Planeten und Sterne auf und schnell verwandelte sich unser Zimmer ins Weltall.

In der Weltallzeit begleitete uns ein lustiges Lied von der Weltraummaus und die Geschichte vom Drachen Kokosnuss, der das Weltall besuchte. Besonders wichtig wurde uns der Planet Erde, den wir bewohnen. Damit die Erde bewohnbar bleibt, gibt uns Gott den Auftrag, sie zu bewahren. Dazu hatten die Kinder viele gute Ideen.
In der nächsten Zeit möchten wir gezielt auf unsere Umwelt achten.

Conny

...mehr >>
Starthilfe für Asif
02.05.2021

Liebe Gemeindeglieder,

Asif, der Mann der über 5 Jahre bei uns in Friedrichstal gelebt und lange Zeit bei der Firma Triller gearbeitet hat, ist im Rahmen des Rückführungsprogramms der Bundesrepublik nun wieder in sein Heimatland Pakistan zurückgekehrt.

Unsere Kirchengemeinde möchte ihn und seine Familie beim Neustart unterstützen.
Kirchengemeinderätin Anni Lauinger steht in ständigem Kontakt zu ihm und seiner Familie.

Wer den Neustart von Asif unterstützen möchte, kann das Geld auf folgende Kontonummer einbezahlen:

Evangelische Kirchengemeinde Friedrichstal
IBAN: DE53 6606 1724 0000 0015 03
BIC: GENODE61WGA bei der Volksbank Stutensee-Weingarten eG
Stichwort: „Neustart Asif“.

Wir wollen die Aktion bis Juli abschließen. Es ist auch möglich, das Geld in einem Umschlag in den Briefkasten im Pfarramt einzuwerfen.
Eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt.

...mehr >>
Konfirmation / Jubelkonfirmation
Konfirmation / Jubelkonfirmation
23.04.2021

Die Jubelkonfirmation findet am 13. Juni statt. Die Einladungen gehen Ihnen in den nächsten Tagen zu.

Die Konfirmation unserer Gemeinde wurde in Absprache mit den Konfi-Eltern auf den 18. Juli verschoben.

...mehr >>
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-01
Umwelttipp vom Grünen Gockel 2021-01
06.03.2021

Versteckte Gifte unseres Alltags (Teil 1)

Neben Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen, Schadstoffeinträgen aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft spielen auch Spurenstoffeinträge aus Aktivitäten unseres Strukturformel 1H-BenzotriazolAlltags eine große Rolle, dass sich Wasservorkommen nachteilig verändern.

Ins Visier der Gewässeruntersuchungen sind die Benzotriazole und deren bedeutender Vertreter 1H-Benzotriazol geraten. 1H-Benzotriazol wird in Europa in sehr großen Mengen von über 1.000 Tonnen pro Jahr verwendet. Der Stoff dient zum Beispiel als Rostschutzmittel in Spülmaschinen-Tabs, um Silberbesteck vor Lochfraß zu schützen.
Mit jedem Spülmaschinengang landet er deshalb im Abwasser. In geringen Konzentrationen natürlich, aber die Zahl an Anwendungen macht’s.

Da Benzotriazole sehr langlebig sind, werden sie in den Kläranlagen nicht abgebaut, sondern landen in den Oberflächengewässern. Dumm nur, dass Benzotriazole giftig für Fische und für Krebstiere sind, und so kann von ihnen langfristig eine Gefahr für aquatische Ökosystem ausgehen.
Einen Grenzwert für Benzotriazol in Gewässern gibt es nicht, nur einen Richtwert. Der liegt bei 100 Nanogramm (= 0,0000001 g) pro Liter Wasser und wird im Rhein bei Karlsruhe regelmäßig überschritten.

Zurück zu den Spülmaschinen-Tabs. Muss es sein, dass sie Benzotriazol enthalten? Wer spült denn heute noch Silberbesteck in der Spülmaschine?
Die Hersteller behaupten trotzdem, dass das Weglassen von Benzotriazol die Leistung der Produkte verschlechtern würde und Ersatzstoffe derzeit noch nicht verfügbar seien. Stiftung Warentest weiß es besser. Sie hat Spülmittel mit "gut" oder sogar "sehr gut" bewertet, die ohne Benzotriazole auskommen und auch das gute Tafelsilber nicht angreifen. (https://www.test.de/Geschirrspuelmittel-Multitabs-im-Test-4840806-0/)

Der Umwelttipp vom Grünen Gockel lautet deshalb: Verzichten sie auf Benzotriazol im Alltag.
Verwenden Sie aus Umweltgründen Spülmaschinen-Tabs ohne Benzotriazol!

 

...mehr >>

Kalender

13.05.21 Gottesdienst (Christi Himmelfahrt)

Beginn: 10:30 Uhr

Präsenzgottesdienst auf der Wiese neben der Kirche mit Pfarrer Lothar Eisele (bei regnerischem Wetter in der Kirche).

Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal:
https://youtu.be/rlqwz7tIKWk

Wir ermutigen, sich am Tag vor den Gottesdiensten am Stand vor der Apotheke auf Corona testen zu lassen.

16.05.21 Gottesdienst (Exaudi)

Beginn: 10:30 Uhr

Präsenzgottesdienst auf der Wiese neben der Kirche mit Pfarrer Lothar Eisele (bei regnerischem Wetter in der Kirche).

Wir übertragen diesen Gottesdienst live auf unserem YouTube-Kanal

Wir ermutigen, sich am Tag vor den Gottesdiensten am Stand vor der Apotheke auf Corona testen zu lassen.

22.05.21 Trauung Dörflinger/Kern

Beginn: 13:00 Uhr

23.05.21 Gottesdienst (Pfingstsonntag)

Beginn: 10:30 Uhr