Herzlich willkommen
Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat (KGR) ist das Leitungsgremium der Gemeinde. Seine Mitglieder sind der Gemeindepfarrer und – in unserer Gemeinde – neun gewählte Personen, die auch als Älteste bezeichnet werden.

Jedes KGR-Mitglied hat bei Abstimmungen eine Stimme. Desweiteren kann der Ältestenkreis auch beratende Mitglieder ohne Stimmrecht haben.

Der Vorsitzende unseres Kirchengemeinderats ist der Gemeindepfarrer. Er lädt zu den Sitzungen ein, erstellt (oft nach Rücksprachen) die Tagesordnung und leitet die Beratungen. 

Der Kirchengemeinderat tagt etwa einmal pro Monat in nicht-öffentlicher Sitzung. Zu bestimmten Tagesordnungspunkten können Gäste (z. B. Mitarbeiter oder auch externe Referenten) eingeladen werden. Von jeder Sitzung wird ein schriftliches Protokoll erstellt.

Die Ältesten sind für einzelne Dienste und Aufgaben in der Gemeinde verantwortlich bzw. sind Ansprechpartner für die Gruppen und Kreise.

KGR2019

(v.l.n.r): Pfarer  Lothar Eisele (Vorsitzender), Walter Bacher (stellv. Vorsitzender), Annemarie Wengert, Ellen Hornung,Martina Börner, Dirk Meinzer,  Nils Himmelmann, Herbert Göttle, Anni Lauinger, Susanne Schönthal