Herzlich willkommen
Ein besonderer Polizeibesuch

Im Rahmen des FGDs bekamen wir einen Besuch von der Polizei. Das Besondere dabei war, dass es eine Kiga-Mutter von einem Strolch war.

Sie kam mit ihrem Kollegen Christian vom Polizeirevier Waldstadt/Polizeiposten Eggenstein-Leopoldshafen zu uns, wo bereits alle Strolche erwartungsvoll auf die beiden warteten.

Nachdem sie bei uns eingetroffen waren, begrüßten wir sie mit einem Verkehrslied und überlegten dann erst mal, was wir alles über und von der Polizei wissen wollten. Da wurden Fragen zur Ausrüstung, über die Leitzentrale, Einsätze, Blaulicht und die Sirene gestellt und darauf hingewiesen, dass wir auch „nur“ bei Blaulicht eines Einsatzfahrzeuges nicht über die Straße bzw. die grüne Ampel oder dergleichen gehen dürfen. Nach dieser interessanten Fragerunde kam nun ein weiteres Highlight „das Polizeiauto“.

Gemeinsam schauten wir uns den Inhalt des Kofferraumes (Schutz-Ausrüstung, ausklappbare und beleuchtete Pylone...) und machten am Ende von jedem Kind ein Foto im Polizeiauto. Schlussendlich waren sich alle einig: „Der Polizeibesuch war toll!“

Moni für das FGD-Team

Zurück zur Übersicht