Liebe Besucher

mit einem Stück vom Himmel begrüßen wir Sie auf unserer Homepage ganz herzlich. [weiter lesen ...]

Wir haben das Bild vom Himmel gewählt, weil sich durch Jesus Christus für uns Menschen der „Himmel“ geöffnet hat. Wir vertrauen darauf, dass durch ihn Gott uns so nahe gekommen ist, dass der „Himmel“ kein ferner unzugänglicher Ort mehr ist, sondern alle Menschen in der Gegenwart des lebendigen Gottes leben dürfen.

Die Nähe Gottes erfahren wir, im Hören auf sein Wort, im Gebet, im Singen neuer und alter geistlicher Lieder, im Gespräch miteinander und in der praktischen gegenseitigen Hilfe. Auch wenn wir den Blick immer wieder zum Himmel erheben, wollen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen und auch Unterstützung geben, wo Menschen Hilfe brauchen. Gerne arbeiten wir zusammen mit Christen anderer Konfession.

Aktuelles und Berichte

Nachmittag für Trauernde
Nachmittag für Trauernde
10.11.2017

Wie jedes Jahr laden wir auch in diesem Jahr am Samstag vor dem Ewigkeitssonntag zu einem Nachmittag für Trauernde mit Pfarrer Lothar Eisele ein.

Er findet am 25. November um 14.30 Uhr im ev. Gemeindehaus statt.

...mehr >>
Vorlesenachmittag in der Bücherei
Vorlesenachmittag in der Bücherei
24.10.2017

Zum wiederholten Mal laden wir zu einem Vorlesenachmittag für Kinder von ca. 4-7 Jahren ein. Er findet am Mittwoch, den 22. November von 15.30 Uhr bis 17 Uhr im ev. Gemeindehaus statt.

Wir freuen uns auf Kinder und Eltern. Es gibt tolle Geschichten, kleine Basteleien, Kaffee und Kuchen. Natürlich kann auch in unserem großen Bücherangebot gestöbert werden.
Wir freuen uns auf Euch!

Das Bibliothek-Team 

...mehr >>
Kleidersammlung für Bethel
Kleidersammlung für Bethel
23.10.2017

Die diesjährige Altkleidersammlung für Bethel wird am 17. und 18. November stattfinden.

Bitte bringen Sie die Kleidersäcke in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und stellen sie in der Garage im Pfarrhof ab.

 

...mehr >>
Neues aus der Jugendarbeit
Neues aus der Jugendarbeit
13.10.2017

In der Jugendarbeit hat  in den letzten Monaten ein Veränderungsprozess stattgefunden. Den wöchentlichen Jugendkreis am Freitag gibt es in der bisherigen Form nicht mehr.

Die neue Konzeption ist nun das „Jugendevent“.
Es findet 1 mal monatlich, immer am Freitag, statt und besteht aus einem fünfköpfigen Team (Alexander Maiter, Andrea Hilger, Angela Bischoff, Felix Maiter und Pascal Kiesecker).

Hierzu sind alle Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren herzlich eingeladen, die Lust und Freude auf Gemeinschaft, Musik, Glaube, Jesus begegnen, Essen, Aktionen……haben. Beginn des Events ist um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune (Wallonenstr. 21).

Die nächsten Termine sind am 13. Oktober, 17. November und 22. Dezember.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Andrea Hilger (MAIL: a.hilger@ev-kirche-friedrichstal.de).

...mehr >>
Eltern-Kind-Kreis startet wieder!
Eltern-Kind-Kreis startet wieder!
29.09.2017

Am 6. Oktober 2017 startet der Eltern-Kind-Kreis wieder!

Im Eltern-Kind-Kreis treffen sich Kinder zwischen 0 - 3 Jahren mit ihren Müttern/Vätern (oder anderen Begleitpersonen).

Gemeinsam wollen wir singen und spielen, Kontakte knüpfen, uns austauschen - einfach zusammen Spaß haben.

Hin und wieder steht auch ein gemeinsames Frühstück oder Basteln auf dem Programm. 

...mehr >>
Studienreise Israel / Jordanien 26.10. bis 05.11.2018
Studienreise Israel / Jordanien 26.10. bis 05.11.2018
15.09.2017

Für das Jahr 2018 wollen wir nochmal eine Studienreise nach Israel und Jordanien anbieten.

Wir haben uns bewusst entschlossen, die Reise nicht nur für Friedrichstaler anzubieten sondern auch für Menschen aus anderen Orten. Schon bei unserer letzten Reise haben wir das als eine große Bereicherung erlebt.
Inzwischen hat sich die Gemeindegruppe einen befreundeten Pfarrers aus Mannheim gemeldet. Wahrscheinlich werden aus seiner Gemeinde auch einige Gemeindeglieder mitfahren. Deshalb steht er und seine Frau nun als Mitverantwortliche mit auf dem Flyer. Wir haben dieser Kooperation zugestimmt, weil wir so den Preis voraussichtlich niedriger halten können.

Wer schon das letzte Mal dabei war, wird sehen, dass wir im Vergleich zu letzten Reise zahlreiche neue Besichtigungen aufgenommen haben, nicht nur in Jordanien sondern auch in Israel. Natürlich gibt es auch eine gewisse Überschneidung, weil einige der biblischen Stätten einfach zu wichtig sind, dass sie besonders für diejenigen, die das erste Mal in Israel sind, auf jeden Fall dazu gehören.

Der Preis:

Der Preis ist mit dem Euro/Dollar-Verhältnis der letzten Wochen kalkuliert. Ich gehe davon aus, dass wir den Preis halten können. Ich hoffe sehr, dass wir genügend Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden, damit wir dann am Ende wirklich einen günstigen Preis machen können.
Im Vergleich zum letzten Mal fällt die Preiserhöhung für Einzelzimmer dieses Mal geringer aus. Wir haben bis drei Monate vor Reisebeginn eine kostenlose Rücktrittsgarantie aufgenommen, so dass sich das Risiko minimiert. So bin ich dankbar für alle, die sich frühzeitig anmelden.

...mehr >>

Kalender

19.11.17 Gottesdienst zum Volkstrauertag

Beginn: 10:00 Uhr

mit Pfarrer Lothar Eisele. Der Sängerbund wirkt mit.

Im Anschluss an den Gottesdienst spricht Ortsvorsteher Lutz Schönthal zum Volkstrauertag und legt einen Kranz nieder.

21.11.17 Seniorenkreis

Beginn: 14:30 Uhr

Herzliche Einladung zum Seniorenkreis am Dienstag, den 21. November um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

Thema: "Anruf kostenlos - Gebet"

Der Fahrdienst Frau Fux, Tel. 6304 oder Frau Blau, Tel. 8833 holt Sie gerne ab.

22.11.17 Vorlesenachmittag

Beginn: 15:30 Uhr

Wir laden Kinder und Eltern herzlich ein zu einem gemütlichen Nachmittag mit

- tollen Geschichten
- kleinen Basteleien
- Kaffee & Kuchen

Natürlich kann auch in unserem großen Bücherangebot gestöbert werden. Wir freuen uns auf euch!

Das Büchereiteam

22.11.17 Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Beginn: 19:00 Uhr

mit Pfarrer Lothar Eisele

22.11.17 JBK

Beginn: 19:00 Uhr

Gottesdienst Buß- und Bettag