Herzlich willkommen
Umstellung des Läutens der Glocken

Die Kirchturmuhr wird künftig von 22 Uhr bis 5.45 Uhr nicht mehr schlagen, um die Nachtruhe der unmittelbaren Anwohner nicht zu beeinträchtigen.
Das erste Gebetsläuten wird von 6 Uhr auf 7 Uhr verlegt.

Dies hat der evangelische Kirchengemeinderat in seiner Junisitzung beschlossen. Die Umstellung erfolgt in der Woche vom 08. bis 12. Juli.
Die Kirchengemeinde kommt damit dem Wunsch einiger Anwohner entgegen. 

Zurück zur Übersicht