Herzlich willkommen
Energiewendetag am 25. September

Der 25. September ist der Energiewendetag Baden-Württemberg.  Aus diesem Anlass stellt die Evangelische Landeskirche Baden das zusammen mit der Stadt Stutensee verwirklichte Nahwärmenetz in Friedrichstal vor. Dieses Netz verbindet das Oskar-Hornung-Haus, die Evangelische Kirche, das Evangelische Gemeindehaus und das Pfarrhaus und versorgt alle vier Gebäude durch eine zentrale Pelletheizung im Oskar-Hornung-Haus.

Das Programm wird eröffnet durch einen Gottesdienst um 10.00 Uhr, der vom Umweltteam der Evangelischen Kirchengemeinde mit vorbereitet wird. Die Predigt hält Pfarrer Lothar Eisele. Der Posaunenchor wird spielen.

Gegen 11.00 Uhr wird in einer kurzen Informationsveranstaltung das Projekt vorgestellt und erläutert. Mit dabei ist auch Oberbürgermeisterin Petra Becker, die das Projekt stark gefördert hat. Außerdem berichtet das Umweltteam, welche Aktivitäten in den vergangenen 8 Jahren unternommen worden sind, um den Umweltschutz in der Kirchengemeinde zu fördern.

Anschließend soll eine Menschenkette aufgestellt werden entlang den Leitungen des Nahwärmenetzes. Dazu sind Menschen aller Altersgruppen - vom Kind bis zur Seniorin - eingeladen.

Danach kann die Heizungsanlage besichtigt werden. Außerdem gibt es Schriften und Empfehlungen zum Unweltschutz und Brezeln, Kaffee und andere Getränke. 

Wir freuen uns, wenn wir Sie begrüßen dürfen.Logo GG rechts

Zurück zur Übersicht