Herzlich willkommen
Aktuelle Informationen aus dem Pfarramt

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte an unserer Arbeit,

herzliche Grüße aus dem Pfarramt. Wir durchleben gerade eine sehr besondere Zeit, wie wir sie noch nicht hatten.
Auch bei uns hier haben sich täglich die Meldungen und neuen Regelungen überschlagen, die bei uns eingetroffen sind.
Ich fasse unten das Wichtigste zusammen.

Alles in allem: Es sind starke Beschränkungen. Die Seele kommt manchmal nicht so schnell nach. Bitten wir Gott um seinen Beistand. Nutzen wir die Zeit, die wir plötzlich haben zum Reden miteinander, zum Beten, zum Nachdenken. Bitten wir Gott besonders für diejenigen, die nun in den Krankenhäusern und Seniorenheimen umso mehr gefordert sind.
Nutzen wir wieder das gute alte Telefon. Da kommen keine Viren durch und man kann die vertraute Stimme des anderen hören.

Seien Sie herzlich gegrüßt,
Gott segne Sie

Ihr
Pfarrer Lothar Eisele

Betretungsverbot in Stutensee

Unsere Oberbürgermeisterin hat gerade ein Betretungsverbot in Stutensee verfügt:
Hier der genaue Text

Keine öffentlichen Gottesdienste, keine Taufen, keine Trauungen
Diese sind uns sowohl von der "kirchlichen wie der weltlichen Obrigkeit" untersagt. Wie lange diese Beschränkungen gehen, ist noch ungewiss.

Pfarramtsbüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen.
Es ist fast eine logische Konsequenz. Ab sofort müssen wir unser Büro für den Publikumsverkehr schließen. Wir sind aber natürlich zu den üblichen Zeiten telefonisch erreichbar.

Bestattung der Verstorbenen:
Bei der Bestattung sind keine Gottesdienste mehr möglich. Zugelassen bei der Bestattung am Grab sind nach einer neuen Verlautbarung nur noch 10 Personen, also die engsten Familienmitglieder

Hausgebete:
Die Landeskirche lädt nun zentral dazu ein, abends um 19.30 Uhr die Glocken zu läuten und in den Wohnungen Hausgebete durchzuführen. Ich habe dafür ja schon einen Entwurf verschickt, es gibt nun aber auch einen Entwurf der Landeskirche mit täglichen Lesungstexten bis zum Ostermontag. Sie finden den Entwurf unter folgendem Link:
https://www.ekiba.de/html/aufruf_zum_abendgebet.html

 

Gedanken zur Tageslosung von Dekan Martin Reppenhagen:
Dekan Martin Reppenhagen hat heute seine Gedanken zur Losung geschickt. Er hat treffende Worte für die heutige Situation gefunden .
Ich habe die Andacht angehängt.

Zurück zur Übersicht