Herzlich willkommen
2 mal 3 macht 4 - Astrid Lindgren Projekt im Kindergarten Teil 3

In Bullerbü gibt es drei Höfe, den Nordhof, den Mittelhof und den Südhof. Dort wohnen sechs Kinder, Lisa und Lasse, Bosse und Britta und Inga und Ole. – Und die kleine Kerstin.

Die rote Gruppe bietet den Kindern des Büllerbüprojektes Raum. Hier wurde Butter geschüttelt, Kresse gesät, leckere Zimtwecken gebacken (und natürlich genossen), Hühner besucht und natürlich einen Hund kennengelernt – auch wenn es nicht Swipp in Wirklichkeit war. Und im Personalraum wurde so manches Bullerbü-Kino erlebt. Die Filme aus dem Jahr 1960 haben nichts an Faszination verloren und begeistern die Kinder heute noch immer.

Zurück zur Übersicht